Schwanger trotz Mirena

Hallo Simone !

Ich glaube eher, das du diese "tollen Nebenwirkungen" der Mirena hast.

Schau mal hier: da findest du viel Nebenwirkungen der Mirena.

http://www.hormonspirale-forum.de/


Sonst gehe mal zum FA, der kann dir mit einem US eher sagen ob du #schwanger bist oder nicht !

Alles Gute

Das mit den Zunahme (5 kilo)hatte ich auch, aber erst im letzten Jahr der Mirena UND (auch erst zum Ende hin) diese typischen Schwangerschaftsanzeichen.. war ganz schön blöd..

HUHU,

oje...was hier alle schreiben. Mein FA hat mir gestern auch die Mirena empfohlen...hörte sich alles super an....Wenn ich das so lese, dann nehm ich doch lieber wieder die Pille...

Weißt du schon ob du ss bist?

Ich drück dir die Daumen!
Sasi

Hallo Saskia,
ich kann die Mirena nur empfehlen.Gleich nach dem Einsetzen hörten die monatlichen Blutungen auf und ich genoß alle dadurch enstandenen Vorteile.Mit "normalen" Spiralen hatte ich viele Probleme.Die Mirena war ein Glücksgriff für mich.
Laß Dich vom FA untersuchen, damit Du Sicherheit hast und dann genieß es einfach ;-).
LG

Hallo!!
Auch ich habe die Mirena und hatte die ersten 5 Monate auch diese nebenwirkungen und dachte, ich sei schwanger.... Jetzt habe ich sie fast ein Jahr, die Nebenwirkungen wie Brustziehen etc habe ich nur noch, wenn ich meine "Tage " habe (bin aber auch seit Feb Blutfrei)- also von daher mach dir nicht so den KOpf....

LG Siekie

Top Diskussionen anzeigen