Stillen und Schwangerschaftstest?

Kurz zu mir: Ich hab im Mai unsere bezaubernde Tochter zur Welt gebracht und unsere Familienplanung ist eigentlich noch lange nicht abgeschlossen. Es sollen noch 2-3 Kinder folgen.
Nun hab ich die Pille in der Zeit seit der Geburt nicht genommen, da die Lust auf Sex gegen Null geht und für die paar Male es auch ein Kondom tut.
Ich hatte in der Zeit bis jetzt dreimal meine Regel.Trotz Stillen. Und die letzten beiden Male sehr regelmäßig.
Nun hab ich aber das Gefühl, daß es wohl verrutscht ist beim letzten Mal.
Eisprung war am 06. , am 30. und 31. fruchtbare Tage gewesen und am 29. hatten wir Sex.
Kann ein Schwangeschaftstest aussagekräftig sein, trotz stillen?
Gruß Astrid

Ich denke mal schon, zumindest wäre mir neu, daß Stillen HCG produziert! Dann wäre einem ja ständig schlecht beim Stillen!

hmm stimmt auch wieder. ich dachte nur, daß beim Stillen aj auch Hormone ausgeschüttet werden und das diese vielleicht einen Einfluß auf die Genauigkeit oder so hätten. Aber jetzt wo du´s sagst, denk ich auch, daß ein Test möglich sein müßte.

Der Test reagiert ja nicht auf alle Hormone, sondern nur auf HCG. Wird ja auch durch die Pille nicht beeinflusst!

Top Diskussionen anzeigen