abbruch im ausland????

Nein, man macht sich nicht strafbar.

Hallo,

warum das so möglich ist weiß ich auch nicht wirklich.

bezahlen muss derjenige das dann selber....strafbar machst du dich nicht...warum auch?? #kratz

LG

Natürlich muß man das selber bezahlen. Oder ist das in Deutschland nicht so? Oder wird das etwa bezahlt??? Kann ich mir nicht vorstellen.

Die Abtreibung wird in meisten Fällen von den Krankenkassen übernommen. Man braucht da nur zu Profamila gehen, ein bischen tun .... schwupps die Kasse zahlt komplett!

Für mich in den meisten Fällen unverständlich aber nun.

Gruss
Ayse

im spiegel stand letztens, dass 86 % aller abbrüche von den gesetzlichen krankenkasse bezahlt werden.

Luise

wenn du dir dazu noch die "Zielgruppen" anschaust dann wundert mich dieser Prozentsatz nicht....trotzdem ist es falsch zu behaupten das man für eine "Bezahlung" nur ein bisschen "tun" muss.

LG

andere länder - andere sitten - andere gesetzgebung vielleicht?

Vermutlich darf man in Holland bis zur 22. Woche abtreiben, weil ein Baby ab der 23. Woche geringfügig lebensfähig ist.
Wahrscheinlich wird es erst ab der 23. Woche als Mord bezeichnet. Naja allgemein ist Abtreibung ja nix anderes.

Top Diskussionen anzeigen