Schwangerschaft möglich oder eher ausgeschlossen?

Hallo ihr Lieben, ich habe aktuell folgendes Problem.. ich nehme zur Verhütung die Pille Chariva (21+7), leider habe ich aber nun ständig seid mehreren Monaten immer wieder dunkle Schmierblutungen zwischen dem 17.-19. Zyklustag und die Abbruchsblutung tritt nicht wie sonst am 28. Zyklustag auf sondern bereits während der Pilleneinnahme am 25. Tag.

Aufgrund der immer wieder auftretenden Schmierblutungen fragte ich meinen FA ob dies die Wirkung irgendwie beeinflussen könnte, dieser meinte aber es wäre unwahrscheinlich das dadurch etwas passiert weshalb auch weiterhin nur mit Pille verhütet wurde.

Diesen Monat habe ich diese Zwischenblutungen wieder seid 4 Tagen teilweise mit Schleim aber immer nur 2-3 Tropfen dann ist es wieder weg und kommt nach ein paar Tagen wieder.. was mich jetzt allerdings sehr verunsichert ist das mir seid mehreren Tagen nur noch übel ist und ich sogar schon ein paar mal erbrechen musste, wenn die Übelkeit auftritt kommt sie plötzlich mit Schwindel und geht dann aber auch plötzlich wieder weg(mehrmals am tag) eine Grippe kann laut Hausarzt ausgeschlossen werden, dieser meinte ich sollte damit lieber noch mal zum FA.

Pille muss ich diesen Monat noch eine Woche nehmen, weshalb ein Test aktuell ja viel zu früh wäre, denkt ihr es hätte irgendwie was passiert sein können, oder hatte jemand mal so einen Fall?

Termin beim FA hab ich erst am 10.08. Bekommen da dieser meinte falls die pille doch nicht gewirkt haben sollte könnte man ab da bei einer ss erst einen Herzschlag sehen.

Ich kann mir auch nicht vorstellen das man wenn so früh (wäre ja anfang 3. Woche erst) schon so schlimme Übelkeit verspürt..

1

Wegen der Pille kann ich dir leider auch nicht helfen (wurde 2 mal Trotz Pille schwanger).

Momentan hab ich aber die selben Symptome wie du. Übelkeit Brechreiz esse alles durcheinander (käsenuttellaknoblauch, Eis mit pommes....). Heute war Mein Essen sowieso komisch. 3 1/2 Wurst Brot und dann einen Haufen süssscheiss aber nur guster.
Weiß meinen Zyklus aber nicht so genau ende Juni hatte ich meine tage hab normal sind 4-6tage starke Blutungen, waren aber diesmal 3 tage eher leicht.

Wenns passiert is wäre es willkommen
(hatte jänner 2021 eine Fehlgeburt😭😭😭😭)

2

Ich hatte mal ähnliche Symptome. Bei mir war die Pille wohl falsch dosiert. Wie das mit der Sicherheit war weiß ich nicht.
Allerdings könntest du ja auch evtl letzten Zyklus schon schwanger geworden sein.
Würde einfach mal jetzt und in 1 Woche einen Test machen.
Alles Gute

Top Diskussionen anzeigen