Bin ich jetzt schwanger, oder nicht?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben,
Seit 6 Tagen bin ich überfällig. Meine Tochter ist heute jährig geworden und ich stille noch. Mein Zyklus kam die letzten 9 Monate immer so pünktlich, das ich die Uhr danach stellen konnte. Plötzlich bleibt die Regel aus? Und vor eigentlichen Mens-Termin hatte ich ein ziehen im Unterleib was ich sonst nicht habe. Zusätzlich seid ein paar Tagen recht Müdigkeit und ab und zu etwas Schwindel.
Die Schwangerschaftstests die ich heute morgen nach dem Aufstehen gemacht habe haben beide erst negativ angezeigt und nach 30min aufeinmal wie auf dem Foto... ist das Ergebnis dann bei beiden nicht mehr zu deuten oder bin ich jetzt schwanger? Und das trotz stillen und Kondomverhütung? Ich bin total verwirrt und mag eigentlich nicht bis Ende Oktober auf einen Frauenarzttermin warten. (Vorher gibt es keine Termine)

Hilfe!

1

Diese ClearBlue Tests mit den blauen Strichen neigen zur Verdunstungslinie und wenn er erst nach 30 Minuten kam ist der als negativ zu werten. Schwangerschaftstest sollten nach 10 Minuten nicht mehr abgelesen werden.Kaufe dir am besten den Digitalen mit Wochenbestimmung, dann hast du ein eindeutiges Ergebnis, schwanger oder nicht.

2
Thumbnail Zoom

Danke, für die schnelle Antwort. Speziell das so teure Schwangerschaftstests solch ein Ergebnis überhaupt anzeigen können. Das verwirrt einen total und bringt einen dazu mehrere zu kaufen. Schade

3

Hallo, Glückwunsch für deine Tochter, alles Liebe zum 1.Geburtstag!! 🌺
Du sorgst wegen schwanger oder nicht. Hattest du denn ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt, wäre es denkbar, dass du wieder schwanger bist?

Das Ergebnis des Schwangerschaftstests ist nur für kurze Zeit aussagekräftig, in der Regel etwa 10 Minuten lang. Alles, was danach auf dem Teststreifen passiert, ist unsicher und nicht mehr gültig. So ein Test kann auch durch die Luftfeuchtigkeit reagieren.
Wäre eine weitere Schwangerschaft für dich zu meistern? Für die Kinder ists meist sehr schön, so nah beisammen...
Alles Gute dir!

4
Thumbnail Zoom

Danke, für deinen Beitrag. Nein ungeschützt nie und eigentlich kann es auch nicht sein. Ich bin nur total verunsichert weil ich so typische Symptome hab und meine Regel einfach nicht kommen will und das noch nie passiert ist... ich denke, ich mache nächste Woche nochmal einen Test um sicher zu gehen. Bisher haben 4 Tests immer erst negativ und dann nach 20min oder so ganz dezent positiv angezeigt. Es waren allerdings 3 verschiedene Ausführungen von Clearblue... vielleicht liegt es daran.
Öfter Harndrang, Mudigkeit, Brustspannen, ab und zu ziehen im Unterleib

5

Okay, klingt schon ein bisschen danach. Ich verstehe auch deine Unsicherheit. Lenk dich ein bisschen ab, so gut es eben geht und mach dann nächste Woche noch einen Test.

Ich hab jetzt nochmal nachgelesen, alle Clearblue Schwangerschaftstests weisen eine Wartezeit von 5 Minuten oder kürzer auf.

Alles Gute dir! Sag gerne wieder Bescheid wenn du mehr weißt!
Liebe Grüße!

weiteren Kommentar laden
6

Ganz klar - NEGATIV

Diese Tests neigen zu solchen Linien

8

Sorry, aber für mich sehen beide Tests positiv aus. Ich habe an meinen beiden Schwangerschaften mit dem clearblue getestet und anfangs sahen beide Tests so aus wie deine. Das sind keine Verdunstungslinien. Dafür sind sie zu gut sichtbar und auch blau.

9

Die Packungsbeilage sagt eindeutig, dass beide Linien die selbe Breite haben sollen um das Ergebnis als positiv zu werten, das ist hier nicht der Fall, also ist der Test als negativ zu werten.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen