Wie er wohl reagieren wird (Angst)

Hallo ihr lieben,

Ich bin ganz neu hier und hoffe die eine oder andere kann mich verstehen und mir eventuell Tips und Einschätzungen geben

Ich habe gestern nach 5tage überfällig positiv getestet 🙃 (wobei ich durch ziehen im Unterleib noch hoffte das meine men's kommt blieb sie die ganze 5 Tage aus daher gestiegen test) jetzt nur die frage wie soll ich es ihm beibringen ich hab echt angst 😨

Begründung dazu muss ich etwas ausholen

Ich bin 35 jahre jung und Mama von 3 Kindern (15,11,10) bin mit meinem Partner seit fast 3 Jahren zusammen wir haben über eigene Kinder gesprochen und er hat gesagt er wünscht sich schon ein eigenes Kind aber erst später

Muss sagen ich mach zur Zeit eine Ausbildung und bin jetzt in 2ten Lehrjahr
Letztes Jahr zur selben Zeit war ich schwanger und er hat es vor mir schon erahnt und ich hab es nicht für möglich gehalten da ich verhütet hatte (im Nachhinein erfahren durch neuen Fa das die Pille aber zu schwach war da ich hormonell gesehen nur auf 3 Pillen sicher verhüten kann) aber letztendlich test war positiv ab zum Fa herzlichen Glückwunsch sie sind schwanger. Ich heim meim partner bestätigt was er erahnt hat und dann haben wir lange gesprochen wie wir nun mit der neuen Situation umgehen. Nach langem reden haben wir entschlossen nach dem Abschluss vom 1ten Lehrjahr pausiere ich und steige später wieder ein sprich wir bekommen das Kind. 2 Wochen später habe ich leider Blutungen bekommen ab zum Fa der meinte alles gut Herzschlag da soll mich schonen und in 14 tage wieder kommen. 14 tage später kein Herzschlag mehr zu sehen sprich ssw9 FG 😢. Wir waren beide sehr niedergeschlagen da wir uns beide sehr darauf gefreut haben auch wenn es total ungeplant und auch zum ungünstigen Zeitpunkt passiert ist.

Wir haben danach lange gesprochen und waren uns einig wir wollen definitiv ein gemeinsames Kind aber wir lassen uns damit noch Zeit bis ich mit der Ausbildung durch bin.

Er meinte auch das es später auch ohne langes üben klappt soll ich jetzt keine weiteren hormone zu mir nehmen wir sind jetzt einfach vorsichtig mit Hilfe Kalender uuu. (ich weiß einige denken jetzt wie naiv können wir sein aber ja was soll ich sagen es war halt so besprochen und auch von ihm so gewünscht)

So jetzt ein Jahr später sprich heute bin ich wieder ungeplant schwanger laut Kalender in der ssw5 und nun stell ich mir die frage wie wird er reagieren (letztes jahr hat er es ja geahnt war dennoch über die Tatsache geschockt und war anfangs im ersten moment nicht so begeistert aber letztendlich wollten wir es dann doch) gerade auch aus dem Aspekt gesehen das ich im 2ten Lehrjahr bin und wir uns einig waren bis nach der Ausbildung zu warten.

Ich habe echt Angst vor seiner Reaktion (wobei ihm ja bewusst sein sollte da ich ja nicht verhütet habe was sein Wunsch war es passieren kann wenn wir nicht gut genug aufpassen) (ich hab aber allerdings das Gefühl er ahnt es schon er schaut mir immer auf meinen Bauch und legt seine Hand darauf hat auch schon meine bruste ertastet aber bis jetzt noch nichts gesagt ebenso hat er noch nichts über das ausbleiben meiner mens gesagt was er sonnst bei einem tag überfällig immer getan hat so von wegen müsstest du nicht schon rote woche haben 😅) wie bring ich es ihm jetzt am besten bei hab ihr mir einen Rat?

Ich bitte um Verzeihung des wirwars in meinem Text und den etwas lang gewordenen Text

Ich freue mich jetzt schon auf Antworten von Euch

LG natifasa

1

Könntest Du erstmal mit ihm reden? Panik schieben rein auf Verdacht ist doch Unsinn ;-)
Ihr seid doch keine 15 mehr. Er hatte mit Dir GV ohne zu verhüten, somit weiß er doch, was er "riskierte" bei seinen Freuden. Ist nicht spöttisch gemeint, sondern eher eine Argumentationshilfe für Dich.
LG Moni

2

Nachdem, was du erzählst, denke ich, musst du dir wirklich wenig Sorgen machen. Der Zeitpunkt ist nicht der, den ihr normalerweise gewählt hättet, aber sonst ist doch alles gut. Für mich klingt es als habt ihr es doch eh mehr oder weniger drauf ankommen lassen. Sag es ihm einfach. Viel Erfolg

3

Ich würde ihm einfach den Test hinlegen mit den Worten, dass da jemand anscheinend doch recht hartnäckig zu euch möchte und dabei eure Pläne nicht berücksichtigt. 😉

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.

4

Update

ich hab heute abend lange hin und her überlegt und geschaut wie er so drauf ist und als ich es für den richtigen Moment hielt hab allen mut zusammengefasst

Ich gesagt Schatz ich glaub wir sind nicht ganz alleine darauf grinste er sofort los und meinte das hab ich schon geahnt mehr kam dann nicht drauf

dann war Schweigen ich wusste nicht wie weiter reagieren und er begonn ein anderes thema dann habe ich ihm was zu essen gemacht und hab für mich nachgedacht und er mich beobachtet kurz darauf kam er und meinte was los sei und ich na das musste er ja wohl jetzt wissen darauf meinte er grinsend

Ja aber schatz wo ist denn das problem ich habe es dir vor einem jahr achon gesagt Abtreibung kommt nicht in frage und daran hat sich nichts geändert egal wie ungünstig der Zeitpunkt ist wenn es jetzt so ist ist es so und wir werden nichts daran ändern oder willst du es ändern dauf sagte ich nein natürlich nicht

Er meinte nur weiter sei mir nicht all zu böse aber richtig darauf freuen kann ich mich erst wenn die 12te ssw und somit die gritischte Zeit rum ist denn er möchte sich nicht gleich wieder so freuen wie letztes Jahr und dann unheimlich enttäuscht sein wenn es doch ne andere Richtung geht aber ich soll jetzt schon wissen er steht in jedem Fall hinter dem Wurm und will es nicht ändern und er freut sich wenn der Wurm bleibt er im Oktober zum ersten Mal Papa wird

Ich danke euch für eure Worte die haben mich echt bestärkt es nicht auf die lange Bank zu schieben und jetzt kann ich mich ganz entspannt auf die kommende Zeit freuen und hoffen es bleibt dieses Mal so wie es jetzt ist

LG natifasa

5

Oh wie schön, ich freu mich sehr für dich :-D! Deinen Mann versteh ich da sehr gut. Ich drück euch die Daumen, dass diesmal alles gut geht und die ersten 12 Wochen bald vorbei sind :-).

Wann willst du's deinen anderen Kindern sagen :-)?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen