Update: schwanger trotz Sterilisation

Hallo ihr Lieben,

vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an meinen Post von vor 3 Wochen...
ich möchte mich bei euch allen ganz herzlich bedanken für so viele unglaublich nette Worte und den Zuspruch, den ich bekommen habe!! Das bedeutet mir sehr viel ❤️

Ich bin nun in der 10. Woche und uns geht es gut :) der Schock ist verdaut und die Liebe zu unserem Kämpfer schon ganz groß ❤️ Und irgendwie bin ich schon jetzt so stolz auf diesen Zwerg, dass er sich so sehr ins Leben gekämpft hat.

Ich wünsche allen hier die nötige Zuversicht und liebe Menschen an ihrer Seite, die Euren Weg begleiten. Ganz egal welchen.

Wir alle wachsen an unseren Aufgaben und auch wenn oft der Schock so groß ist und alles ausweglos aussieht, so kann es manchmal doch ganz schnell wieder anders aussehen!
Ich wiederhole nochmals gern den Satz meiner Mum:

Es gibt so viele schlimme Dinge auf der Welt. Ein gesundes Kind zu kriegen gehört nicht dazu.

In diesem Sinne alles Liebe für euch ❤️

1

So schön, dass so ein Schock doch was „schönes“ hat. Ich finde deine Entscheidung super, und wünsche euch alles Gute.
Lg

2

Klar erinnere ich mich und will dir jetzt endlich schreiben!
Ich find´s ganz stark, wie ihr mit diesem Schock umgeht!!

Was Du wünschst, hast du selbst: Zuversicht und liebe Menschen, die euch begleiten.
Und schließlich bist du es selbst: ein Mensch, der Zuversicht gibt.#klee

Merci und Alles Liebe für dich und deine Familie!!! Und deine Mum! ;-)
Kyra

3

Hallo,
weil ich grade noch hier lese - ich freu’ mich auch mit dir, dass du den Schock verdaut hast und dich jetzt so auf euer Überraschungsbaby freust. Herzlichen Glückwunsch dir #glas
Falls du es schreiben möchtest - könntest du sagen, ob es einen Moment gab, ab dem du gespürt hast, dass du es mit eurem kleinen Kämpfer so annehmen kannst - oder hat es sich eher mit den Tagen so entwickelt, vielleicht mit Zuspruch von deinem Umfeld?!
Alles Liebe für dich jedenfalls und eine ganz gute Schwangerschaft!

4

Als ich vor nun 2 1/2 jahren die Sterilisation durchgeführt habe war ich mir 1000000% sicher ich möchte kein kind mehr ,nach 1jahr schlichen sich so langsam die zweifel ein und heute hoffe ich auch auf so ein wunder wie deines .nicht jedentag aber ab und an obwohl ich auch scherz bin da es ausgerechnet bei mir nicht funktioniert .
Aber deine geschichte gibt mir ein wenig hoffnung .ich wünsche dir und deinem wunderschönen wunder alles alles liebe und gute im leben

Top Diskussionen anzeigen