Kann das sein?!

Hallo!

Ich hatte meine Tage Anfang Januar mit 5 Tagen Verspätung und auch nur halb so stark wie sonst. Aber schon so, daß ich von meiner Periode ausgegangen bin. Wir verhüten mit Kondom.
Aber seitdem ist mein Busen explodiert!! Der tut schon beim hinschauen weh 😖und ist echt riesig geworden! 😲

Kann das sein, daß ich SS bin? Ich habe Angst, einen Test zu machen... Bin schon Ü40...

Danke und LG!

1

Du wirst um einen Test nicht herumkommen, so oder so.
Brustschmerzen usw. können auch beim Einsetzen der Wechseljahre auftreten, ist ja auch eine Hormonumstellung.
LG Moni

2

Liebe TE!

Wie geht’s Dir heute? Hab gerade Deine Frage gelesen….
Hattest Du bisher Deine Periode noch ganz regelmäßig? Ab 40 können ja schon deutliche Zyklus-Schwankungen vorkommen.
So wie Du es beschreibst, könnte es tatsächlich beides sein, also sowohl auf eine Schwangerschaft hinweisen, als auch Wechseljahrs-Symptome sein.
Du kennst Dich und Deinen Körper und kannst die Symptome selbst am besten einordnen.

Solange eine Eireifung stattfindet, kann es eben immer noch zu einer Empfängnis kommen, allerdings ist die Fruchtbarkeit in dieser Übergangszeit herabgesetzt. Und Ihr habt ja auch verhütet.

Wenn Du trotzdem unsicher bist, hilft tatsächlich leider nur ein Test. 18 – 20 Tage nach dem letzten GV bekommst Du ein sicheres Ergebnis.

Ich mach Dir Mut zu einem Test. Dann hast Du es aus dem Kopf! Und oft ist die Gewissheit besser zu händeln als die latente Ungewissheit, oder?

Ich drück Dir die Daumen, dass es gut ausgeht für Dich!
Magst Du Dich nochmal melden?

Glg
Ela

P.S. Hast Du schon Kinder? Wäre es ein „echter“ Nachzügler?

3

Hallo!

Der Test war zum Glück negativ.
Aber ich habe eine Hormonstörung. Nächste Woche erfahre ich mehr.
Derweil laufe ich herum wie Dolly Buster! 😱🙈

LG

4

Nett, dass Du Dich nochmal meldest!
Deine Erleichterung über den negativen Test kann ich Dir nachfühlen.

Ich hoffe und wünsche Dir, dass Du bald weißt, was es mit der Hormonstörung auf sich hat und dass Du Dich gut betreut und beraten weißt von Deinem Frauenarzt.

Alles Gute Dir.

ganz liebe Grüße
ela

Top Diskussionen anzeigen