Heute Kondom gerissen und jetzt das :(

Huhu,
vorab möcht ich mitteilen, dass mein Mann und ich immer gewissenhaft verhüten!
Wir haben vor 8 Monaten, geplant ein Baby bekommen und ich habe bis jetzt, durch das Stillen, immer noch keine Periode.

Davor beobachtete ich seit Jahren meinen Zyklus(Zervixss.ect)und habe mit einem Zykluscomputer jeden Tag die Basaltemeratur gemessen.
Zudem spürte ich zu 99% meinen ES, der dann auch ziemlich zuverlässig vom Computer angezeigt wurde.

Seit der Geburt nutzten wir (die wenigen Male wo wir Sex hatten) immer Kondome.
Nun ist es uns heute Morgen gerissen und in mir stecken geblieben :(
Zu allem Überfluss sehe ich gerade beim Toilettengang das ich spinnbaren Zervixschleim habe, was auch meine Lust auf Sex in den letzten Tagen(hatte ich seit der ss nicht mehr so) erklärt!

Oh je was mache ich denn jetzt?
Ich habe im Bpz der Ellaone gelesen, dass man bei Einnahme 1 Woche nicht Stillen darf. Das geht gar nicht, da hier keine Flasche genommen und mindestens noch 3xtgl. gestillt wird(auch Einschlafstillen).
Es ist Samstag, meine Gyn hat zu!!!

Bleibt uns jetzt nur noch abwarten und in 2 Wochen testen, oder sollte ich gleich Montag zur Gyn.? Aber was kann die noch tun, gibt es noch andere Präparate/ Möglichkeiten die stillverträglich sind und eine Befruchtung/Einnistung verhindern könnten?

Langfristig will ich keine Hormone einnehmen, aber einmalig oder kurzzeitig ginge schon.

Ach man uns ist schon klar, wer Sex hat, hat eben auch immer ein gewisses Restrisiko, ungewollt ss zu werden, aber ausgerechnet jetzt reißt das sch.... Ding!!! Sorry...

Du könntest dir direkt am Montag die Kupferspirale legen lassen. Dann passiert nix 😊

Hallo,

Bist du sicher, dass der "ZS" nicht in Wirklichkeit Spermasekret war? Ich habe nach dem Sex auch immer spinnbaren/flüssigen Ausfluss, das sind aber die Spermareste die sich verflüssigen und die sind leicht mit Zervixschleim zu verwechseln. Du könntest dir noch heute einen Ovu besorgen, dann wüsstest du ob ein ES in naher Zukunft ansteht.

Liebe Grüsse,

Dragonflies

Mhm, ich denke nicht das es Sperma war, aber sicher bin ich nicht.
Das mit dem Ovu ist ne super Idee, geh sofort los. Vielen lieben Dank;)

Und? Wie sieht es aus? :-)

weitere 3 Kommentare laden

http://www.kupferspirale.info/anwenderinnen/notfallverhuetung-mit-kupferspirale

Ah ja, das wäre zur Not ne Option, werde erstmal mit Ovu's testen..
Danke..

Hallo

Wenn Du die Pille danach nicht nehmen möchtest, wäre die Spirale (Kupferkette) danach noch eine Möglichkeit. Wende Dich hierfür an Deinen Frauenarzt.

Wünsche Dir alles Gute.

Freundlichen Gruss

tm

Scheidenflüssigkeit bei Erregung ist doch auch von der konsistenz wie ZS.
Vielleicht ist es auch das gewesen

Der Zervixschleim ist nach dem Sex für einige Stunden nicht auswertbar. Du könntest aber den Wassertest machen, um Sperma/Erregungsschleim von Zervixschleim zu unterscheiden. Wassertest bitte googlen, bekomme es nicht mehr sicher zusammen 🙈

Ich habe leider keinen Handlungstipp für dich. Aber ich wollte dir gerne berichten, dass ich, bevor ich nach dieser Geburt das erste Mal meine Tage hatte (nach 11 Monaten), 2 1/2 Wochen (!!!) super guten, spinnbarer Zervix hatte. Wo da dann mein ES lag, weiß ich nicht. Ich wollte dir damit aber sagen, dass der Körper echt noch verrückt spielt bis zum ersten Zyklus und darüber hinaus. Von daher KANN der ES stattfinden, vielleicht dauert es aber noch. Ob's übers WE und am Montag sofort zum Gym wäre auch meine Idee.

LG und alles Gute!

Einmal nicht Korrektur gelesen...Ich meinte natürlich Ovu 's und Gyn ;-)

Hallo #blume, manchmal passt einfach alles super zusammen. Ich verstehe deine Ratlosigkeit... wie bist nun am Wochenende weiter vorgegangen? Hattest du denn einen positiven Ovulationstest?
Wäre es jetzt sehr unpassend für ein zweites Kind? Hoffen tu' ich natürlich für dich, dass nichts passiert ist! Hast du bei deiner Frauenärtztin heute schon einen Termin bekommen? Melde dich doch wieder, wie's dir geht.

Ganz liebe Mitfühlgrüße!
Emilia

Du Liebe,
gerade mache ich mir Gedanke, wie's denn bei dir ausgegangen ist. Inzwischen hast du bestimmt Klarheit, oder? Ich hoffe, du hast durch einen Schwangerschaftstest Entwarnung bekommen und kannst dich somit wieder super entspannen!

Gedankengrüße von Emilia :-D

Oh wie lieb von dir, dass du dich nochmal erkundigst🌞
Ja die Ovus wurden 3 Tage nach dem Unfall doch noch positiv und ich merkte, wie auch schon vor der Ss, wieder meinen ES. Hatte ziemlich starken Mittelschmerz.
Oh man das war eine sehr aufregende Zeit,
aber zum Glück bekam ich dann doch meine Mens, kurz bevor ich einen Test machen wollte.
Also alles nochmal gut gegangen und ab jetzt habe ich ja wieder einen, hoffentlich regelmäßigen Zyklus, da werden wir in der fruchtbaren Zeit besser auf Sex verzichten bzw macht es ja auch anders Spaß😉
Ganz liebe Grüße 🤗

:-D Hallo, jetzt hab' ich deine Antwort gerade erst gelesen und freue mich, dass du dir keine Sorgen mehr, wegen einer ungeplanten Schwangerschaft, machen musst!

Zum Glück kennst du dich mit NFP aus und bist mit den Abläufen in deinem Körper super vertraut. Somit können für die Zukunft solche echt "aufregende Zeiten" immerhin sehr gut vermieden werden! ;-)

Alles Gute für dich und alle deine Liebsten!

Top Diskussionen anzeigen