Wieder schwanger?

Hey, ich würde gerne mal eure Erfahrungen hören, bevor ich mich traue ein test zu machen oder auch nicht.
Ich bin gerade noch in elternzeit, mein 2 Kind ist jetzt 9 Monate, habe seit 2 Wochen komplett aufgehört mit stillen vorher war es gute 4 Wochen nur noch nachts.
Vor 3 Wochen hatte ich ein kräftiges eierstock ziehen gehabt, wir hatten geherzelt und dabei ist das kondom geplatzt. 🙈 Und genau 2 Wochen später, also letzten Montag hatte ich Unterleibs ziehen gehabt, wo ich dachte meine Regel setzt wieder ein, aber keine Blutung bis heute nichts.
Ich traue mich nicht wirklich einen test zu machen, Angst davor das er positiv ist, weil es so überhaupt nicht geplant ist. Wir hatten mit dem 2 Kind jetzt unsere Planung abgeschlossen.
Ich kann auch nicht wirklich sagen ob ich Symptome habe. Unterleibs ziehen auf jedenfall schon nicht mehr, das war dann letzten Mittwoch nochmal kurz aber seitdem nichts. Schwindelig ist mir viel und bissl übel aber ich weiß auch nicht ob ich mir das Einrede oder ich mir durch das Baby tragen was eingeklemmt habe im Rücken, was ich schon mal hatte aber schon eine ganze weile her.
Was denkt ihr soll ich warten noch oder mich doch trauen?
Danke für schon mal für eure Antworten.
Lg

1

Ich würde einen Test machen. Aber morgen früh mit Morgenurin

2

Dir wird nichts anderes über bleiben als zu testen wenn du Gewissheit haben magst! ;)

3

Guten Morgen ellen-pom!

Und, hast du dich getraut, einen Test zu machen?! #gruebel Es ist wirklich der nächste Schritt für dich, um Klarheit zu bekommen.

Wenn's drei Wochen her ist, kannst du dem Ergebnis trauen. Du weißt ja, dass bei einer Schwangerschaft nach 18 - 19 Tagen im Urin das schwangerschaftserhaltende Hormon hcg nachgewiesen werden kann.

Du schreibst, dass eure Planung nach dem 2. Kind abgeschlossen war. Wäre ein Drittes denn völlig undenkbar für euch?!

Schreib' doch, wie's bei dir aussieht!
Viel Mut und liebe Grüße! :-)

Top Diskussionen anzeigen