Minoxidil vielleicht schwanger?

Hallo ihr Lieben

Seit einem Monat habe ich diffusen Haarausfall. Der Arzt hat mir Minoxidil empfohlen aber nur wenn ich nicht Schwanger bin. Ich war mir ziemlich sicher und habe es bestellt.

Seit ca 4 Tagen trage ich es nun 2mal täglich auf. Bis mir gestern aufgefallen ist das meine Tage auf sich warten lassen.

Mein Zyklus ist ca 24 Tage lang manchmal auch 23 oder 25 aber nie anders. Heute bin ich am 27. Zyklustag. Habe vorhin einen frühtest gekauft aber der war Negativ. Jetzt bin ich verunsichert.

Ich würde das Mittel gerne weiter nehmen aber ich habe Angst das ich vielleicht doch schwanger sein könnte.

Was soll ich tun?

1

Hi,

wie hast du denn verhütet und könnte es überhaupt möglich sein? Hast du deinen Eisprung bestimmt? Vielleicht hat er sich einfach ein wenig verschoben...
Ansonsten kannst du natürlich in 2 Tagen noch mal einen Test machen falls bis dahin deine Periode immer noch nicht da ist.

Vg

2

Nein ich weiß nicht wann mein Eisprung war. Ich "verhüte" seit Jahren mit Coitus Interruptus.

Ich weiß noch von meinen Sohn das ich erst ca 1 Woche vor meinen Tagen meinen Eisprung hatte. Deswegen Zweifel ich ob es vielleicht wirklich zu früh zum Testen war.

Allerdings verhüten wir ja seit Jahren so und ich denke nicht das ich schwanger bin. Warum lassen meine Tage dann aber auf sich warten?

3

Hast du vielleicht irgendwie Stress oder warst mal krank. Vielleicht hat sich dein ES einfach verschoben. Kommt schon mal vor. Aber CI als Verhütung ist halt auch nicht wirklich sicher... Da hilft nur nochmal testen.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen