Kondom geplatzt!?!

Hallo,
im Mai habe ich ein Baby bekommen. Ich stille voll und hatte seit dem Wochenfluss keine Periode. Nun ist mir heute morgen beim GV aufgefallen, dass das Kondom gerissen ist ūüôą.

Meine Frage, kann man ohne Periode √ľberhaupt schwanger werden? Bzw. kann da ein Eisprung √ľberhaupt stattfinden?
Sollte ich einen Schwangerschaftstest in zwei Wochen machen?

Lg

1

Ja, geht schon, wenn das dein erster Zyklus nach der ss ist. Nach deiner ersten Periode beginnt ja der 2. Zyklus schon.

2

Ich hätte 8 Monate keine regel, das Ergebnis ist jetzt fast 8 Monate alt

3

Naja ich bin ein Beweis, dass man auch ohne Periode schwanger werden kann ūüėā

Meine schwester ist nur 11 monate älter als ich. Meine mutter hatte auch gestillt und keinerlei Periode gehabt. Kondom ist damals auch geplatzt.

Und auch wenn die Periode mal ausf√§llt, kann der Eisprung normal stattfinden. Ich hab stressbedingt gern mal zyklen von 60 Tage. Dann aber auch 2 Eispr√ľnge ūü§∑‚Äć‚ôÄÔłŹ

Naja mach in sp√§testens 4 Wochen mal einen Test. Dann wei√üt du ob ihr evtl. Das n√§chste Kind erwarten k√∂nnt ūüėÖ

7

Es ist schon immer sehr faszinierend wie oft Kondome platzen, reißen, allgemein kaputt gehen, usw.. erstaunlich...

8

Das denke ich mir insgeheim auch jedes Mal, wenn ich hier lese, dass bei ca. 70 % der Frauen in diesem Forum das Kondom versagt hat. Meiner Erfahrung nach sind Kondome ein sicheres Verh√ľtungsmittel, wenn sie richtig angewendet werden. Problematisch ist nur, wenn man mit spitzen Fingern√§gel drankommt, die falsche Gr√∂√üe gew√§hlt hat oder es zu sp√§t draufzieht. Ich habe 6 Jahre lang ausschlie√ülich so verh√ľtet und es ist nie eines kaputt gegangen. Daher denke ich, dass es oft nur eine Ausrede daf√ľr ist, dass gar nicht verh√ľtet wurde oder eben mit CI oder der Kalendermethode.

4

Ich bin im ersten Zyklus nach der letzten SS wieder schwanger geworden.

Also ohne vorher eine Periode gehabt zu haben.

5

Ja, denn der Eisprung kommt ja vor der Periode, auch nach der Geburt !!

6

Hallo Du Liebe,

ich sehe gerade, dass Du schon viele Jahre hier unterwegs bist. Hast Du schon mehr Kinder als Deine Kleine, die im Mai entbunden wurde? W√§re ein Geschwisterkind schwierig f√ľr Dich? ;-) Du stillst jetzt ein halbes Jahr. Da ist es nicht ungew√∂hnlich, dass die der Zyklus langsam wieder einstellt. Ich kenne sogar Frauen, die weiterstillen bis sie wieder entbinden. Aber das ist eine Frage, nach der eigenen Kapazit√§t.

Ich sp√ľre den Eisprung mehr wie ein starkes Ziehen, aber es kann gut sein, dass Dein K√∂rper Dir jetzt auch einiges "vorspielt". #gruebel
Die Zeit, bis Du Gewissheit hanen kannst ist wahrscheinlich nicht leicht auszuhalten. Aber ein verlässliches Ergebnis wirst Du erst 18-20 Tage nach dem Verkehr bekommen können.

Wei√ü Dein Pertner, dass Du Dir Sorgen machst? K√∂nnt ihr dr√ľber reden?
Ich w√ľnsche Dir jetzt erst einmal ein m√∂glichst entspanntes Wochenende.

Liebe Gr√ľ√üe #blume
Ulli

9

Das Problem ist, dass du während der Stillzeit nie weißt, wann der nächste Eisprung kommt. Wenn du Pech hast, hast du in diesem Zyklus wieder einen Eisprung und könntest daher schwanger werden. Daher besteht durchaus die Gefahr einer Schwangerschaft. Ich hatte bei meinem zweiten Kind trotz Stillens nach drei Monaten die Periode wieder.

Du h√§ttest die Pille danach nehmen k√∂nnen, wobei die Hormone ja leider in die Muttermilch √ľbergehen. Folglich w√§re eine Stillpause erforderlich. Nun ist es f√ľr die EInnahme aber leider zu sp√§t und du kannst nur hoffen, dass nichts passiert ist.

Top Diskussionen anzeigen