Schock: Schwanger 18. SSW Kettenraucher

Hallo,
bin total durcheinander, war gerade beim Frauenarzt und dieser stellte fest, dass ich in der 18. SSW bin, wenn ich nun mit allem gerechnet habe aber damit nicht.
Nun mein Problem, ich rauche 2 Schachteln Zigaretten täglich, kann ich dem "kleinen" schon geschadet haben ?
Will natürlich jetzt sofort aufhören, habe aber panische Angst, dass ich schon zuviel verkehrt gemacht habe. Alkohol trinke ich ganz selten und Tabletten habe ich Gott sei Dank auch keine eingenommen.

Lieben Gruß
Tati

Hallo Tati

Hast du deine schwangerschaft vorher nicht bemerkt ? Duch ausbleiben der regel oder so!!

Ja mit dem rauchen ist so eine sache!! Er hat schon nikotin mit bekommen!! Wenn du es nicht schaffst ganz aufzuhören, dann versuche auf jedenfall zu reduzieren!!

Hallo Schnubbelfrau,

ich hatte meine Periode regelmäßig nur nicht so stark (warum auch immer) und lang. Mein Frauenarzt meinte, dies könnte durchaus passieren ?!?!

Ich würde mich gerne freuen aber wenn ich lese "Frühgeburt, Totgeburt, Kindstot, verkalkte Plazenta u.s.w." und das alles wegen dem Rauchen wird mir ganz anders.
LG

Hallo Stern,

ja, ich habe mit dem Arzt geredet, er sagte nur, dass es nicht gesund ist und ich sofort reduzieren soll, falls ich nicht gleich aufhören kann, mehr hat er dazu eigentlich nicht gesagt.

LG
Tati

Ich hab auch sofort als isch gesagt bekommen habe ,dass ich schwanger bin aufgehört.Du selbst weisst ja das Rauchen schädlich ist und was es für Folgen haben kann.also auf was wartest Du nocH?AUFHÖREN!!! für Dein noch ungeborenes#baby

Top Diskussionen anzeigen