Unwahrscheinlich wahrscheinlich????

Hallo Ihr Lieben,

Ich Mitte 40, Kinder in der Pubertät verhüte seit 2004 mit Kalender, Temperatur und Bestimmung der Fruchtbaren Tage mittels OVU-Test.

Laut Plan hatten mein Mann und ich am 8.10. und 9.10. GV - allerdings am 9.10. ohne Samenerguss seinerseits, Eisprung bestätigt durch OVU und auch laut Kalender war der 15.10. die letzten Tage wurde die OVUs wieder positiv , ich hab mal gegoogelt was das bedeutet und bin darauf gestossen das es auf eine Schwangerschaft hindeutet, hab heute morgen einen Frühtest gemacht - und da sind zwei Striche....das ist doch völlig unwahrscheinlich????? Welche Gründe könnte es noch für den positiven OVU und Schwangerschaftstest geben????

Danke Isa

Hallo Isa,

wenn der SS-Test positiv ist, dann bist du auch schwanger. Einen anderen Grund kann es dafür nicht geben. Die Wahrscheinlichkeit war zwar sehr gering, aber scheinbar hat es trotz der relativ langen Zeit zwischen GV und ES geklappt.

Ich wünsche Dir alles Gute!

Hallo, soweit ich weis können Spermien 5-7 Tage in uns überleben. Wenn also am 09.10 ein Samenerguss stattgefunden hat ist dies möglich, und auch wenn am 10.10 kein Samenerguss stattgefunden hat könnte ja ein Lusttropfen abgegangen sein, dieser könnte auch zu einer Schwangerschaft führen. Es gibt allerdings auch einige Marken von Schwangerschaftstests die falsche Striche zeigen. Ich an deiner Stelle würde mir einen Clearblue Digital holen da hast du es Schwarz auf weiß.

Ich wünsche dir alles Gute.

Ich meinte 08. Und 09. Sorry 🙈

Huhu,

da hast du wohl den Jackpot gewonnen.

Da dein Test heute morgen positiv war, würde ich davon ausgehen, dass dein Eisprung bereits etwas früher war (beachte: Eichen können auch beim LH Anstieg bereits springen, daher sind Ovus eben keine Verhütungsmittel).

Spermien überleben auch bis zu einer Woche unter optimalen Bedingungen.
Mein mindestens 5 Tage vor ES schläft gerade in seinem Bettchen.

Im Zweifelsfall teste die Tage einfach weiter, dann siehst du ja was Sache ist.

LG

Da Spermien 5-7 Tage überleben ist eine Schwangerschaft nicht unwahrscheinlich

Wendest du NFP mit ALLEN Regeln an?

Ansonsten spielst du mit dem Feuer, Ovus und Kalender sind keine Verhütungsmethoden. Zwei Striche haben dir ja schon die Bestätigung gegeben - du bist schwanger.

Danke für die Vielen Antworten,

Ich habe meine Befürchtungen meinem Mann mitgeteilt, wir haben heute 3 Tests gemacht - Cleablue Frühtest, Clearblue mit Wochenanzeige und Clearblue normal - alle positiv, 6er im Lotto - ohne Samenerguss 6/7 Tage vor dem ES - nach 15 Jahren mit dieser Verhütungsmethode (Kalender, Temperatur und OVUs)
Mein Mann sagt es ist ein Wunder - ich versuche das jetzt auch so zu sehen.
Ich war halt zum Eisprung im Urlaub, bin mit dem Flugzeug geflogen....und hab auch dort lauter Dinge gemacht die nicht gerade förderlich sind....aber naja. Verrückt!

Clearblue sagt 1-2 das passt.

Jetzt muss ich mich erstmal informieren wie das alles noch gleich war - ist ja 15 Jahre her ;)

Danke Isa

Föderlich waren die Dinge, die du gemacht hast, nur für etwas, wo du nicht dran gedacht hast ;-) Verrückt ist das Leben manchmal und beschert einem so manches Unerwartete. Dein Mann hat sich wirklich sehr schnell gefangen und sieht das „Ereignis“ als ein Wunder. Das ist bemerkenswert! Darf man dann schon mal vorsichtige Glückwünsche durch’s Netz schicken?! Und du versuchst, das Ganze erstmal sacken zu lassen…
Einen guten Tag dir mit allem und liebe Grüße!

Danke ,

Gern Gratulieren, ich fange mich schon....die Reaktion meines Mannes hat mich auch überrascht - offensichtlich hätte er gern noch ein kind gewollt - das wußte ich nicht.
Mal schauen, ich bin jetzt sehr durcheinander - aber alles wird gut!

Liebe Grüße Isa

weitere 2 Kommentare laden

Hi,
Meine Mama hat auch immer mit dieser Methode verhütet. Wollte nir 2 Kinder und hat 4... ein 5tes hat sie abtreiben lassen und sich danach sterilisieren lassen.
Ich bin wohl auch an ZT 9 entstanden wo laut Messung die fruchtbaren Tage noch in weiter Ferne lagen...
Also so wirklich sicher ist diese Methode anscheinend nicht.
Kommt vielleicht auch noch auf die Qualität des Mannes an 🙈😁

hi,

nun warte erstmal ab, die Wahrscheinlichkeit, dass diese Schwangerschaft mit der Geburt eines Kindes endet ist ja sooo hoch nun auch wieder nicht.
Gedanken würde ich mir an deiner Stelle erst nach der 12. Woche machen

WW

Du hast Recht, aber da sie sich schon irgendwie freut, ist dein Beitrag nicht gerade sensibel.
Alles Gute für die T-Stellerin!
Bevor ich mir 15 Jahre lang Stress mache, hoffe ich, dass mein Mann seine Ankündigung zur Vasektomie ernst macht :)

Top Diskussionen anzeigen