Es+16 GV +16, Test negativ und halben Tag Periode

Also es ist jetzt 16 Tage her seit dem gv. So um den Tag hatte ich auch meinen Eisprung.

Vor 2 Tagen 2 negative Tests, leichte schmierblutung. Ist bei mir immer Vorbote der Periode. Ich war schon leicht beruhigt.
Heute morgen dann noch ein Test. Negativ. Und kurz darauf hatte ich Blutungen aber nur einen halben Tag.( viel und dunkel auf dem wc Papier, dann noch einen halben Tampon voll) Seit Stunden jetzt nix mehr. Bin verwirrt, hab zwar öfter am ersten Tag nur leichte Blutung aber das es dann plötzlich ganz aufhört ist komisch,
Aber für Einnistungsblutung war es zu viel?! Und auch zu spät?! Ich war so erleichtert nicht schwanger zu sein und jetzt irgendwie hab ich doch sorgen was los ist.

1

Wie hast du deinen ES bestimmt?

19 Tage nach dem unsicheren GV sollte ein Test sicher sein.

2

Mein Zyklus ist eigentlich immer gleich 28-30 Tage. Dazu der zervix schleim, aber sicher bin ich mir da zu 100% natürlich nicht.
Wenn da keine Blutung mehr kommt, mache ich Sonntag noch einen Test. Waren auch alle diese frühtests gewesen. Aber aufgrund der Stärke der Blutung am Morgen, kann ich mir eine ssw eigentlich nicht mehr vorstellen

3

Hi,
Ich glaube nicht, dass du schwanger bist. Wenn der GV schon 16 Tage her ist, und Spermien max 5 Tage überleben, müsstest du zumindest ES+11 sein.Da zeigen die meisten Tests schon positiv an. Bei mir war bei ES+11/12 schon eine mega fette Linie.
Sei erst mal beruhigt. Wahrscheinlich sind deine Hormone einfach etwas durcheinander. Und zur Sicherheit kannst du ja in 2 Tagen noch einen Test machen.

4

Lieben Dank. Am Wochenende kam dann meine Periode und das sehr stark. Man war ich glücklich und erleichtert.

Liebe Grüße

5

Das freut mich, dass es so ausgegangen ist, wie du es dir gewünscht hat 🙂

Top Diskussionen anzeigen