Positiver Ovu ?

Hallo meine Lieben,

wir „verhüten“ mit Ovulationstest (David 10 miu) und seit dem letzten / vorletzten Zyklus sind die irgendwie recht stark - also die TL. Davor war es es das vor dem ES die ganz normal angestiegen sind, teilweise hat man die Testlinie kaum gesehen. Und nun sind sie egal wann ich teste ob morgens oder abends fast positiv. Mich verwirrt das 🙈 kann mir jemand helfen ? Hatte die auch schon vor meiner ersten Schwangerschaft und dachte daher eig das die nicht zu sensibel sind.

Ich bin am ZT 13, seit der Periode sind die durchgängig so intensiv. Das die nicht richtig positiv sind, weiß ich. Aber in dem Zyklus davor - wie die Monate zuvor auch, hätte ich immer einen „schönen Verlauf“ die Ovus waren mit der Testlinie waren fast weiß und wurden zum Eisprung hin immer sichtbarer und zuletzt dann positiv.

Man kann nicht mit Ovus verhüten. Wenn für euch eine Schwangerschaft nicht geplant ist dann verhütet bitte vernünftig.

„Verhüten“ damit meine ich lediglich das ich schaue wann mein Eisprung ist. Und wenn es in der „kritischen“ Phase ist wird verhütet mit Kondom. Das man damit nicht richtig verhüten kann weiß ich auch.

Ja dumm bin ich auch nicht. Vielen Dank für all die netten Kommentare.

Jaa und wenn dann das Kind in den Brunnen gefallen ist , wird hier im Forum dann geschrieben ,,Hilfe ich bin schwanger , was soll ich bloß tun !?"

Sorry aber das musste ich jetzt mal loswerden
Anscheind wissen immer noch nicht genug Frauen wie der weibliche Körper funktioniert
Liebe Grüße

Das ist doch keine verhütung.. Wenn spermien 5 tage überleben und er direkt anzeigt, kann es doch zu spat seim, Ausserdem ist es doch total nervig und teuer ständig zu testen,

Top Diskussionen anzeigen