Ja es war ungeplant aber jetzt sollte er sich dich freuen

Achte mal bitte auf Absätze,es liest sich schrecklich.

Du bist 23 und seit 8 Jahren mit deinem 38 jährigen Partner zusammen? 😂

Ein Kollege meines Mannes hat seine jetzige Frau kennengelernt da war sie 16 und er 36. Ich fand es immer ein wenig merkwürdig aber sie sind heute noch zusammen. Ist jetzt 15 Jahre her.

Na und. Meine Schwester ist 26, ihr Mann wird 52 und sind seit mehr als 6 Jahren zusammen. Gemeinsam haben sie 2 Kinder. Jeder wie er will.

Du hast schon verstanden dass sie zu Beginn der „beziehung“ ein 15 jähriges kind war?

Nur um das Mal in Relation zu setzen, du warst damals nur gut 1 Jahr älter als dein Stiefsohn jetzt ist. Wie würdest du denn reagieren, wenn er nächstes Jahr mit einer 30jährigen Freundin aufkreuzt?

Recht hast du.
Insbesondere, dass sie noch berichtet, dass ihr Partner vorher bei der Ex "unterm Scheffel" stand... Das schüttelt mich.
Ich finde Altersunterschiede grundsätzlich nicht schlimm... 35/50... Ist was anderes als 15/30

Kannst du nicht lesen ich 23 er 38 wir sind bald 8 jahre zusammen musst hald rechnen und nicht so ein Kommentar schreiben

Ja es war illegal 😅 mein Vater hätte den Mann angezeigt, und das zu recht.
und ja ich habe den Text nicht gelesen weil er fürchterlich geschrieben war. Was willst du hören

Warum schreibst du bitte eine Antwort wenn du den schrecklichen Text nicht gelesen hast.

Warum schreibst du bitte eine Antwort wenn du den schrecklichen Text nicht gelesen hast.

Ich bin ehrlich, ich verstehe dein Problem nicht ganz.
Was möchtest du denn jetzt hören?
Euer Altersunterschied ist wirklich enorm, dazu warst du damals minderjährig... Dass da unterschiedliche Lebenserfahrungen zum Tragen kommen, ist für mich vorprogrammiert.
Red mit ihm, wenn dich was stört oder zieh deine Konsequenzen

Ich weiß grad nicht genau was ich sagen soll. Mich schockiert es eher das du damals 15 Jahre alt warst und er 30 . Du warst ja noch ein KIND . Das schockt mich und ich es muss es erstmal verdauen.
Lg

„Wenn mein Partner mir davon erzählte redete er immer sehr stolz darüber das er einen Sohn gezeugt hatte da seine Geschwister alle nur Mädchen bekamen.Er war stolz seinem heute leider verstorbenen Vater seinen Stammhalter Enkel zu zeigen.“

Was für ein Stuß. Willkommen in 2019. Da spare ich mir den Rest #sorry.
Alles Gute für Dich!

Irgendwie hast du jetzt voll den Roman geschrieben - sehr sehr viel und super schlecht zu lesen - sorry.
Dein Problem ist jetzt genau welches? Dass dein Partner nicht über eure Tochter spricht mit seinem "Jungen" (das liest sich voll lieblos!)?

Top Diskussionen anzeigen