Schwanger trotz Pille danach?

"Erbrechen und Durchfall innerhalb von drei bis vier Stunden nach der Einnahme der Pille können verhindern, dass ausreichend Wirkstoff von den Darmwänden aufgenommen wird. Der Empfängnisschutz bleibt aus."

Bei dir waren es ja mehr als 4 Stunden danach, daher sollte der Schutz die ganze Zeit gegeben gewesen sein.

Alles klar, dass beruhigt mich schon mal ein bisschen. Aber heisst es nicht auch die Darmflora ist ein bisschen geschädigt und schwach aufzunehmen, wenn man Durchfall hat oder Erbrechen?

Weil ich musste beim Durchfall schon paar mal innerhalb einer Stunde laufen....

Eigentlich sollte das gar kein Problem sein. Eisprung hast du ja keinen durch die Pille und der passiert normalerweise nicht so schnell durch Erbrechen, vorallem wenn du sie nach genommen hast.

Warte jetzt auf die Abbruchblutung nach den 3 Monaten. Wenn sie kommt ist alles gut :-) keine Sorge.

Ja nachgenommen hab ich diese nicht mehr da es schon 10h jeweils nach der Einnahme war.
Aber ich dachte mir das halt die Darmschleimhäute am Tage darauf diese nicht mehr sogut aufnehmen konnte.

Achso noch besser :) nein, wird schon passen!

Du hättest die Pille danach nicht gebraucht wenn du morgens die Pille nimmst und abends Durchfall hattest ?

Ich habe die pille danach einfach zur sicherheit gleich 12h danach genommen, da ich halt angst hatte wegen den letzten beiden Tagen wo ich am Abend Durchfall hatte :)

Aber der Durchfall macht nichts weil er weit genug von der Pilleneinnahme entfernt war..
die Pille danach ist natürlich eine totale Hormonbombe und sollte nicht leichtfertig genommen werden. Wenns aber bloß einmal ist ists schon ok .. 😊👌

Das Vergessen ist wesentlich gefährlicher wie nach so langer Zeit Erbrechen oder Durchfall.

Oke also kann ich sehr beruhigt sein?

Weil ich dachte was wäre wenn genau der Eisprung bevorstand oder stattgefunden hat beim GV....

Du nimmst die Pille? Du hast keinen Eisprung! Die Pille unterdrückt ihn. Und du hast sie vorschriftsgemäß genommen. Du braucht keine Angst haben!

Das stimmt schon, aber dachte nur das der Körper vielleicht die Pille wegen Durchfall und Erbrechen nicht ordentlich aufnimmt. Aber ich bin jetzt beruhigt danke :)

Ps außerdem durch den Langzeitzyklus der bei mir am Mittwoch zu Ende geht, sollte doch auch noch Zusatzschutz gegeben sein.

Ich hätte noch eine Frage:

Ich habe ja nachdem GV die Pille normal genommen und dann aber später noch die Pille danach weil ich dann extrem unsicher war ob das alles noch in der Blutbahn ist....

Hebt sich der Schutz hier hoffentlich nicht dadurch das man beide genommen hat?

Top Diskussionen anzeigen