Pille - Einnahme - Ratlos

Hallo, ich bin verzweifelt😥.
Hatte meine 1.Pille nach der Pause anstatt morgens um 6Uhr, Nachmittags um 16:30Uhr genommen. Es war etwas stressig an dem morgen. Alle anderen Pillen hab ich pünktlich um 6 morgens genommen. Jetzt halte ich einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand🙈. Wie kann es sein? Die verspätete Einnahme war doch in der 12Stunden Frist?!?! Ich nehme die Pille Liana. Ging es jemandem genauso??

Hm das ist echt komisch.. Bist du dir sicher das er positiv ist? Vielleicht einen zweiten machen

Ja, ich hatte bereits 2 gemacht, weil ich das auch nicht glauben konnte.

Nein, keine vergessen, keine Erkrankung oder andere Medikamente... außer dieses eine Mal, wo ich sie etwas verspätet genommen habe...es ist eine niedrig dosierte Kombinationspille.

Würd ich mit dem gyn besprechen, durch nehmen ohne periode würd ich selbst nicht machen wollen, noch ^unnatürlicher ^ als eh schon

Ne nicht unbedingt. Man kann dich auch einfach beraten lassen wie sich das Leben dadurch ändert, was man für Hilfen oder Gelder beantragen kann, etc.
Wenn es ungeplant war ist es immer ganz schön mal mit jemand drüber zu sprechen um die neue Situation begreifen zu können.

Ich wünsch dir alles Gute

Es ist mir nur so unendlich peinlich/unangenehm, dass ich zweimal trotz Pille schwanger geworden bin. Ich bin ein so kontrollierter und gewissenhafter Mensch, dass ich das jetzt nicht verstehen kann.
Das Älteste ist 7. Der Papa weiß es noch nicht🙈 muss selbst erst mal für mich klarkommen.

Hallo , wie geht's dir heute? Hast du schon einen guten Moment gefunden, dass du dem Papa von der Schwangerschaft erzählen konntest?! Spürst du selber schon etwas?! Ist ja noch sehr früh. Vielleicht kommst du ja dazu, kurz zu schreiben. Viele liebe Grüße!

Top Diskussionen anzeigen