Pille..? bin ich schwanger?

Hallo! Um meine Situation kurz zu beschreiben: Ich habe vor 12 Tagen das erste Mal die Pille begonnen einzunehmen. Jedoch hab ich nach 10 Tagen wieder aufhören müssen weil ich öfters Nasenbluten hatte (bis hin zu 45 min.) und es wohl nicht mit meiner Blutgerinnung gepasst hat. Da meine Frauenärztin gerade auf Urlaub ist rief ich bei der Apotheke an und diese meinte ich könne die Pille wann immer ich wolle absetzten auch wenn ich einen Tag davor Geschlechtsverkehr hatte.. Nun zur meiner Frage kann es sein das ich trotzdem schwanger werden kann? Ich hab die Pille schließlich ja gerade einmal 10 Tage (& auch noch nie zuvor genommen) genommen.. & Spermien sollen ja bis zu 7 Tage überleben können. Ohne Pille hätte ich meinen Eisprung erst so am 19. Zyklustag gehabt aber auf das ist ja nun kein Verlass mehr. Ich hoffe es kennt sich jemand damit aus und kann mir weiterhelfen. Es ist wirklich dringend und ich weiß nicht was ich tun soll :(

1

Hallo,

also wenn du zum ersten Mal die Pille nimmst, ist im ersten Monat sowieso kein Schutz vorhanden. Die muss man min 2 Wochen kontinuierlich nehmen, um einen Schutz zu haben.
Also ja, du kannst schwanger sein.
Sicherheit bringt aber mir ein Test.
Alles Gute

2

Das höre ich zum ersten Mal (das mit den zwei Wochen), ist das wirklich bei jeder Pille so?
Ich würde schätzen es kommt zur Abbruchblutung?

4

Ja hab meine Abbruchblutung bekommen.

3

Wenn man mit der Pilleneinnahme am ersten Tag der Periode beginnt, hat man auch schon im ersten Monat den vollen Verhütungsschutz. Anders wäre es nur, wenn man einige Tage später mit der Einnahme beginnt. Dann müsste man zusätzlich mit Kondom verhüten. Allerdings könnte es in deinem Fall sein, dass es doch noch zu einem Eisprung kommt, weil du ja schon nach 10 Tagen die Pille abgesetzt hast und zuvor nicht mit der Pille verhütet hast. Folglich hättest du in diesem Zyklus keinen Verhütungsschutz mehr. Prinzipiell können Spermien allerdings nur bis zu 5 Tage im Körper überleben.

5

Ja ich hab direkt am ersten Tag meiner Periode angefangen. Ok danke für deine Hilfe! Kann ich mich drauf einstellen das mein Eisprung wie immer (also ziemlich spät wegen meines langen Zyklus) kommt (und ich ihn daher jetzt noch nicht hatte) oder ist jetzt alles anders weil ich 10 Tage die Pille genommen hab?

6

Kann durchaus sein, dass er etwas später kommt. Zu einem Eisprung kann es theoretisch sogar kommen, wenn man die Pille schon länger und richtig einnimmt, da es möglich ist, das sich in der Pillenpause was entwickelt. In dem Fall würde dann normalerweise der andere Schutz der Pille greifen, der verhindert, das sich was einnistet. Da du den ersten Monat die Pille nimmt, würde ich sagen ist ein Eisprung Recht wahrscheinlich. Und dadurch, das du die Pille so früh abgesetzt hast, kann es sein, dass (wenn zu dem Zeitpunkt des Eisprungs Spermien vorlagen) du schwanger bist. Das mit dem Schutz von Anfang an, wenn man die Pille zu Beginn nimmt greift halt auch nur, wenn man die Pille dann wirklich wie vorgeschrieben nimmt und nicht vor dem Eisprung schon absetzt. Ich würde an deiner Stelle entweder die Pille danach nehmen, wenn du auf Nummer sicher gehen willst (solltest aber wegen der Blutungen Mal in der Apotheke nachfragen, ob das bei dir geht) oder hakt abwarten und in 2-3 Wochen schonmal testen.

weitere Kommentare laden
8

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

9

Ja, daher habe ich das von der Symptothermalen Methode geschrieben, weil man damit die 100%ig unfruchtbaren Tage im Zyklus erkennen kann.
Nicht so nebenbei natürlich und eben nicht mit einer App.
Es gibt kein 100%ig sicheres Verhütungsmittel und nicht mal die Kombination von nicht 100%igen sorgt für die 100%.
Der Zyklus hat aber sicher unfruchtbare Tage!
Das wäre für viele Frauen und Paare schon mal eine große Hilfe, wenn sie dazu angeleitet werden würden.
Leider wird meist nur Halbwissen zum Zyklus weitergegeben mit dem Beigeschmack: "Wer die fruchtbaren Tage zum schwanger werden erkennen will."
Und selbst da führen unklare Anleitungen nicht zum erhofften Ergebnis.
Mir tut immer wieder leid, wie viel Unwissen herrscht und wieviel ungefähres Wissen sich wirklich ernst negativ auswirkt.
@help
Wie geht es dir? Magst du wieder schreiben?
Liebe Grüße von Kyra

Top Diskussionen anzeigen