Schwanger oder nicht? ­čśČ

Hall├Âchen ­čśŐ
Ich habe ein paar Fragen, vilt hat ja jemand Erfahrungen und teilt diese mit mir ­čśŐ
W├Ąre f├╝r jede Meinung dankbar.

Also folgendes: ich hatte am 5. sex, am 8. war der Eisprung, am 15. hatte ich dann komische Tr├Âpfchen in meiner Unterhose, ganz minimal, auch nur einen Tag. Kam mir schon etwas komisch vor, da ich sonst w├Ąhrend meinem Zyklus nie Zwischen oder Schmierblutungen hatte. Habe auch seit ca einer Woche des ├Âfteren Bauchweh und Unterleibschmerzen, dachte es h├Ąngt vilt damit zusammen dass meine Tage bald kommen ­čĄö Brust schmerzte auch, dass hab ich jedoch ├Âfters vor meiner Regel.
Nachdem mir dass aber alles etwas komisch vorkam habe ich einen Fr├╝h-Test gemacht ES +10. Dieser war negativ. Gut also dachte ich ich warte einfach ab.
Nun ein Tag vor meiner Periode habe ich aufeinmal so braune Fl├╝ssigkeit in der Unterhose, nicht viel und auch sehr hell ­čĄö
Auch sehr komisch da ich sowas sonst noch nie hatte.. Habe auch nach wie vor noch n komisches Bauchgef├╝hl/Unterleib.
Irgendwie ist alles etwas merkw├╝rdig.
Hatte ihr ├Ąhnliche Erfahrungen?
Habt ihr Tipps? Neuer Test? Oder FA aufsuchen?
Bin ├╝ber alle Meinungen dankbar.
Ganz liebe Gr├╝├če ­čśŐ

1

Neuer Test­čśŐ

Liebe Gr├╝├če

2

Hi #winke

Auf jeden Fall einen neuen Test :-)
In meiner letzten ss waren alle test bis ES+11 negativ erst ab ES+12 war ein mini hauch zu erkennen.

Liebe Gr├╝├če

3

Super Danke ­čśŐ

4

Habe nochmal eine kurze Frage. ­čĄö wie kann dass sein dass die Tests negativ waren? Habe den von Viola benutzt, da steht drauf 8. Tage nach Befruchtung.
Deswegen war ich mir eig auch sicher dass dir stimmen ­čśů

weitere Kommentare laden
14

Ja, w├╝rde mich auch interessieren.

Ich glaube, man kann da nicht von einer Frau zur anderen Vergleiche ziehen. Ich meine jetzt in den Details ;-)
Und Fr├╝htests haben halt etwas Unsicheres. ES plus 10 bedeutet nach deiner Rechnung 13 Tage nach dem GV. Man sagt so ungef├Ąhr 19 Tage nach dem GV ist ein Test sicher im Ergebnis. Meinst du, du kannst noch so lange warten oder hast du doch schon einen neuen Test gemacht?
Du k├Ânntest auch notfallm├Ą├čig zum Arzt und er macht einen Bluttest. Ich wei├č nicht, ob das nicht ein Hausarzt auch machen w├╝rde. Dann h├Ąttest du Gewissheit, was die Schwangerschaft angeht.
Denkbar w├Ąre auch, was du schreibst, das mit der Einnistungsblutung. Aber wie gesagt: von Frau zu Frau verschieden. Und selbst bei ein und derselben Frau ist es nicht immer gleich. Hast du schon Kinder? LG

Top Diskussionen anzeigen