Brust größer aber keine Schmerzen - Schwanger trotz "Periode"?

Hallo!

Ich habe zurzeit folgendes Problem. Normalerweise habe ich immer ein Brustspannen als PMS, so auch im letzten Zyklus. Ebenso hatte ich ES+6 eine Schmierblutung. Dies hatte ich schon lange nicht mehr, jedoch kam es schon öfters vor, dass ich mit der Kupfer/Goldspirale Schmierblutungen hatte. Meine Periode kam auf den Tag genau pünktlich am 27.6 und dauerte 4 Tage an. Sie war ein wenig schwächer als sonst, jedoch nicht auffällig (kann ja mal vorkommen, dass eine Periode milder ausfällt als die vorherige - Blutung war stark genug, um einige Tampons zu füllen (entschuldigt die Details :D)).

Jedoch ist meine Brust nach wie vor geschwollen. Sie spannt nicht und ich habe auch keine Schmerzen, sie ist nur größer. Lediglich bei der rechten Brust habe ich eine Verhärtung ertastet, welche schmerzt, sobald ich diese berühre. Alle anderen PMS Beschwerden (z.B.Unterleibsziehen) sind mit der Periode abgeklungen.

Ich verhüte mit der Goldspirale. Was kann es sein? Ich habe noch keinen SS-Test gemacht, jedoch halte ich dies für nicht allzu wahrscheinlich, da ich ja mit der Goldspirale verhüte und pünktlich meine Periode hatte. Könnte es eventuell eine Zyste sein? Ich mache mich gerade verrückt, ob ich nicht doch schwanger sein kann.

Nachtrag: Ich habe bereits einen FA Termin am Montag, mich würden nur andere Erfahrungen

1

Möglich ist eine SS trotz Spirale definitiv, aber ehr unwahrscheinlich.
In Kombination damit das du deine mens hattest würde ich nicht davon ausgehen .
Im Zweifelsfall kann dir aber nur ein Test Gewissheit verschaffen, der jetzt definitiv anschlagen sollte .
Aber heute hast du ja auch deinen FA Termin, spätestens nach diesem hast du Gewissheit!
Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen