Kurz vor Periode trotzdem schwanger?

Wie sind eurer Erfahrungen damit, zwei bis drei Tage vor der Periode ungeschützter Sex und dann schwanger?

1

Erstmal müsste man wissen wann der Eisprung war bzw is der Zyklus immer gleich lang ?! Denn erst dann weiß man ja ob man kurz vor der Periode steht .
Wie wird ansonsten verhütet ?

2

Zyklus hat immer 26 oder 27 Tage. Periode kommt auch immer pünklich so zusagen. Muss sich der eisprung ja wenn es passiert ist, deutlich verschoben haben.Es wird sonst nur mit Kondom verhütet.

3

Dann kannst du haben das sich der Eisprung sich echt verschoben hat. Dann wärst du jetzt noch nicht vor der Periode
Kann alles möglich sein . Heißt jetzt erstmal abwarten
LG

4

Also wenn dein Zyklus sonst so regemäßig ist, ist es unwahrscheinlich, dass du schwanger bist, aber nicht unmöglich. Du kannst leider nur abwarten.

5

Jeder Zyklus kann der erste sein, in dem sich die fruchtbare Zeit nach hinten (oder auch nach vorne) verschiebt.
Daher ist die Aussage "zwei bis drei Tage vor der Periode" eigentlich nicht wirklich zu treffen. Weil Periode nicht wie Weihnachten kommt, sondern eher wie "erster Schneefall".
Oder noch anders: Die fruchtbare Zeit setzt ein wie "erster Schneefall". Mal früher, mal später. Das merkst du am Zervixschleim. Und ab dann weißt du, wie der Zyklus weiter verläuft. Die Aufwachtemperatur steigt an, es dauert - wie immer - etwa 12 Tage bis zur Menstruation. Die Temperatur fällt und ein neuer Zyklus beginnt.
Man kann mit diesem Wissen (sympto-thermale Methode) echt gut leben. Die Zyklusbeobachtung und das Aufschreiben macht bisschen Arbeit, aber warum nicht - es geht um einen selbst.
Wie ist deine Situation? Hast du die Befürchtung schwanger geworden zu sein?
Wenn es so ist, wie du denkst, müsstest du ja nur eben diese zwei bis drei Tage warten - dann weißt du es, oder?
Meldest du dich wieder?
LG, Kyra

Top Diskussionen anzeigen