Kann ich eine Schwangerschaft ausschließen?

Hallo
Ich komme mir so blöd vor, muss aber jetzt wirklich mal nach euerer Meinung fragen.

Ich hole etwas aus mein Zyklus war im März und April jeweils 24 Tage.

Meine letzte mens hatte ich am 28.04 bekommen.
Danach hatte ich eine ganz minimale blutung über drei Tage vom 8.05 bis 11.05.
Wirklich nur beim abwischen und nur ganz schwach.

Normal hätte ich meine Regel also wenn es wieder 24 Tage gewesen wären am 24.05 bekommen müssen.

Bisher habe ich nur ein ziehen links und rechts in der leiste aber keine regel


Am 18.05. Habe ich in der früh nen test gemacht, da ich ein komisches gefühl hatte, der war aber negativ.

Darauf kann ich mich doch normal verlassen, oder es war vom rossmann ein frühtest.

Ja es war natürlich sex vorhanden.
Er war ohne kondom aber der mann ist nicht in mir gekommen.

Weis eigentlich gar nicht was ich hören möchte.
Liebe grüse

Also wenn du deine Periode am 08.05. hattest ist ein Test am 24.05. natürlich negativ. Da kann sich die Eizelle grade maximal eingenistet haben.
Mach am Samstag/Sonntag noch einen Test, dann sollte er (falls positiv) deutlich anschlagen

Naja es war nicht meine periode so würde ich es absolut nicht sagen.
Eher wie ne wirklich minimale schmierblutung noch nicht mal das.
Hab an ne eisprungsblutung gedacht aber erhlich gesagt habe ich keine ahnung😊

Aber danke für deine meinung

Hallo,

Es sieht ja so aus, als hätte sich dein ES auf jeden Fall verschoben. Der Test (auch wenn es ein Frühtest war), war sehr wahrscheinlich zu früh. Da jetzt schon wieder 10 Tage rum sind, würde ich noch mal testen und falls der auch negativ ist, einen Termin beim FA machen.

"Es war ohne Kondom aber der Mann ist nicht in mir gekommen." - Den zweiten Teil kannst du weglassen. CI ist KEINE Verhütung und natürlich kannst du so schwanger werden.

Alles Gute.

Danke auch dir für deine antwort.
Ja das rausziehen keine verhütung ist weis ich selbst.
Manchmal ist man einfach schön blöd und denkt was soll schon passieren wenn er nicht kommt.

Und das mit 30 jahren und zwei kids.

Mein zyklus hat sich defnitiv verschoben, vielleicht kommt meine regel ja bald.

Sex ohne Kondom --> ja du kannst schwanger sein. (Ob rausziehen oder nicht ist irrelevant).
Sicherheit gibt ein Test 19 Tage nach dem letzten Geschlechtsverkehr.

Auch dir danke für deine antwort.
Ja eigentlich meint man es zu wissen...aber in dem moment dachte ich einfach ach was soll passieren wenn er nicht kommt.

Manchmal benimmt man sich wie ein kleiner teenager

Hört sich so an, als könne eine Schwangerschaft bestehen,wenn es eine einnistungsblutung war. Jedoch kann sich dein Zyklus auch nur verschoben haben. Der Test war definitiv zu früh, da würde ich nochmal einen machen.

Zum Sex ohne Kondome mit vorher rausziehen ich kann dir sagen, mein Sohn ist durch einmaligen Sex mit rausziehen entstanden,mehr oder weniger aus dem nichts. Minimal sperman,lustropfen sind halt immer vorhanden, lieber anständig verhüten wenn man nicht schwanger werden will.was man anhand deines Textes aber nicht unbedingt rauslesen kann ob ein Kind erwünscht oder unerwünscht wäre.

( und bevor sprüche kommen, mein Sohn war erwünscht! Es war bei uns keine Verhütungsmethode)

Ich wünsche dir alles liebe und das alles so kommt wie du dir es wünscht

Danke dir auch dür deine meinug. An eine einnistungsblutung glaube ich erhlich gesagt nicht.

Habe berreits zwei kids und bei beiden keine gehabt.

Angenommen es wäre eine gewesen dann hätte der test doch anschlagen müssen oder?

Ich denke eher das es ne esiprungsblutung gewesen ist.
Aber sicher sagen kann ich es auch nicht.

Denn wenn es so gewesen wäre müsste meine mens ja eigentlich da sein.

Huhu :) mein Zyklus war fast gleich, bin 1 Tag nach Dir dran und wollte schwanger werden ‚ ich habe erst am 24.05 positiv testen können.
Vielleicht machst du einfach nochmal einen anständigen Test? Mittlerweile müsste er ein sicheren Ergebnis zeigen ;)

Top Diskussionen anzeigen