Bin ich schwanger?

Thumbnail Zoom

Hallo Zusammen,

ich bin extrem verunsichert und hoffe, dass Ihr mir bitte weiterhelfen könnt.

kurz zur Vorgeschichte...

- ich nehme grundsätzlich die Pille, hatte diese aber direkt in der ersten Woche 2 mal vergessen
- mein Freund und ich hatten am 24.03 GV wobei wir mit Kondom verhütet hatten und er nicht gekommen ist (ist auch nicht gerissen)
- den Tag davor und danach hatten wir "petting" unter der Dusche wobei er mich unter der Dusche mit seinem Glied zwischen meinen Beinen gerieben hat (ohne Kondom).
- die Woche darauf hatte ich starke Magenkrämpfe und habe die Pille (5 Tage zu früh) aufgehört zu nehmen. Der letzte Tag der einnahme war der 03.04 (Regulär hatte ich diese noch bis zum 08.04 nehmen sollen).
- ich bekam meine Blutung am 07.04 morgens bis zum 10.04 in gewohnter Stärke und Menge.
- aufgrund meiner Unsicherheit habe ich schlußendlich am 16.04 noch einen SST gemacht (22 Tage nach GV) - zwar nicht direkt morgens, aber um 11 Uhr. Dieser war eindeutig negativ.

- Meine letzte Periode hätte ich Anfang dieses Monats bekommen müssen. Ich hatte aber nur Schmierblutung für einen Tag.

- Da ich verunsichert war habe ich am 09.05 noch einen SST von Clearblue gemacht (45 tage nach gv)... auch negativ.

- Kann ich mich darauf verlassen, dass keine ss vorliegt? kann ich durch das frühzeitige absetzen der pille meinen zyklus durcheinander gebracht haben? aus welchem grund könnte sonst die schmierblutung zustande kommen?

1
Thumbnail Zoom

hier noch das bild vom CB

2

Hallo girly7, ich würde an deiner Stelle zum Arzt gehen.

3

Hallo,
schwanger bist du offenbar nicht, die Tests sind ja eindeutig negativ.
Ich denke auch, daß Du durch das verfrühte absetzen den Zyklus durcheinander gebracht hast.
Ich würde jetzt doppelt und dreifach verhüten und beim Arzt fragen, wann Du mit der Pille beginnen sollst.

4

Beide Tests sind negativ.

Dein Körper ist nach dieser chaotischen Pilleneinnahme halt eher komplett durcheinander, weswegen die richtige Blutung jetzt nicht einsetzt.

5

vielen dank - also kann ich eine ss eigentlich ausschließen? immerhin hätten die tests nach dieser „wartezeit“ ein eindeutiges ergebnis anzeigen müssen? andere ss-symptome habe ich eigentlich auch nicht,...

6

Ich würde auch sagen, dass die Tests negativ sind. Ich vermute mal, dass die Blutung dieses Mal schwächer aufgetreten ist, weil du zwei Pillen vergessen hast und die Pillenpause auch noch vorzogen hast. Da seit dem letzten GV mehr als 19 Tage vergangen sind, müsste das Ergebnis der Tets zuverlässig sein.

Top Diskussionen anzeigen