Schwanger trotz Pille danach?

Hallo,
Ich hatte am 05.05. GV mit meinem Mann, leider ist uns das Kondom verrutscht. Habe dann gleich Montags die Pille danach genommen. Laut Kalender hätte mein Eisprung am 07.05. stattfinden müssen. Leider weiß ich nicht ob mein Zyklus regelmäßig ist, da es nach dem abstillen mein erster ES war. Hatte jemand mal gleiche Erfahrungen?

PS. Ich hab bereits ein Wunschkind, ein Pillenkind und ein Spiralenkind, befürchte ich werde langsam für bekloppt erklärt🙈

1

Hallo,

Leider kann man das natürlich nicht anhand einer Beschreibung sagen ob du nun schwanger bist oder nicht.

Wenn du am 07.05 deinen ES hattest, dann würde ich einfach am 21.05 einen Test machen dann hast du Gewissheit.

Baldmama1997

2

Leider kann man die Schwangerschaftswahrscheinlichkeit schwer beurteilen, da du nicht weißt, wann der Eisprung stattgefunden hat. Ein Kalender ist hierfür ja eine völlig unbrauchbare und unzuverlässige Methode, da sich dein Körper nicht danach richtet. Der Eisprung kann sich auch immer mal wieder um mehrere Tage nach vorne oder hinten verschieben, da Zyklen ja in der Regel auch unterschiedlich lange dauern. Du kannst daher nur hoffen, dass die Einnahme der Pille danach den Eisprung noch verschoben hat. Falls du diese nämlich zu spät eingenommen hast, könnte sie nicht mehr richtig wirken.

3

Also ich weiß zumindest von Fällen, bei denen die Pille danach nicht gewirkt hat, das sind allerdings die wenigsten.

Alles Liebe!

Top Diskussionen anzeigen