Hat jemand Erfahrung mit der Pille danach?

Hallo,

Ich habe vor 4 Tagen die Pille danach genommen, ca. 13 Stunden nachdem ungeschützten GV. Eisprung war wahrscheinlich vor 5 Tagen. Gestern hatte ich einseitige Unterleibsschmerzen und heute vermehrten weißen Ausfluss. Ich würde jetzt denken, dass der Schleim genau wie beim normalen Eisprung ist. Wurde er evtl. Nicht mehr verschoben? Danke

1

Hallo

Wenn der Eisprung vor 5 Tagen war, Du aber erst 1 Tag später die Pille danach genommen hast, dann war es ja bereits nach erfolgtem Eisprung.
Möglich wäre die Spirale danach, da müsstest Du Dich umgehend an Deinen Frauenarzt wenden.

Wünsche Dir alles Gute.

Freundlichen Gruss

tm

2

Hallo, wenn du vor 5 Tagen den Eisprung hattest und vor 4 Tagen die Pille danach, kann die nichts mehr ausrichten. Sie soll ja den Eisprung verhindern. Dann heißt es jetzt abwarten ob die Periode kommt.

3

Wie kann denn der Eisprung verschoben worden sein, wenn du ihn schon hattest? Also entweder kannst du dir noch die Spirale danach legen lassen, oder, wenn das auch nicht mehr geht, dann einfach warten. Viel mehr kannst du nicht machen. Und vielleicht aus der Sache lernen, dass man verhüten sollte und die Pille danach definitiv nicht als Verhütungsmittel gedacht ist.

4

Wie man es auch dreht - eher seeehr unwahrscheinlich, wenn auch nicht unmöglich.

5

Ach herrlich, da bist du ja schön abgezockt worden... Ist das denn in DE immer noch so dass man ein Rezept vom Arzt für die Pille danach braucht? Wenn ja würde ich meinem Arzt was husten, der hätte nämlich wissen sollen dass das nichts mehr bringt wenn der ES schon war... Wenn ich du wäre, würde ich asap mich drum kümmern ob die Spirale noch was bringt.

6

Danke für eure Antworten. Ich habe heute, einen Tag nach der vermutlichen Einnistung, zwischenblutung bekommen. Ganz leicht. Bei Google finde ich dazu nicht viel, ausser dass es ungewöhnlich ist, so spät. Bleibt abzuwarten.

Top Diskussionen anzeigen