Morgen steht der OP Termin, es geht um die Tablette vorher

Wie ist das wenn ich 4 Stunden vorher die Tablette vaginal einführen muss, bekomme ich dann schon blutungen? Ich müsste vorher noch mal raus etwas erledigen in dieser Zeit. Weiss nicht genau was dann passieren wird. Habe den Termin erst um 15Uhr

1

Hallo,

Musst du Cytotec nehmen? Es hat den Sinn dass der Muttermund weich wird und leichter zu öffnen ist. Deswegen kann es sein dass du Blutungen bekommst.

Mach doch einfach eine Binde rein und nehme paar Binden mit, je nach dem wo du bist kannst du ja falls was rausfließt (das spürt man ja in der Regel) kurz auf die Toilette und schauen ob das Blut ist.

Musst du den die Tabletten einführen? Kannst du vielleicht mit dem Arzt noch mal sprechen? Weil ich musste bei meiner Abtreibung keine Tabletten einführen. Bei mir war das in der 12. Woche, vielleicht kommt es auch auf die Woche an? Ich musste damals nur nüchtern kommen, bei mit war allerdings der Termin morgens.

Baldmama1997

2

Den Namen der Tablette weiss ich nicht mehr, habe vorhin geschaut ob was drauf steht. Aber da stand nichts drauf. Bin in der 5 Woche, kann sein das es bei mir anders ist. Werde mir dann lieber mal Binden mitnehmen. Nüchtern soll ich auch kommen, allerdings ist mein Termin recht spät Nachmittags. Hoffe es wird alles gut gehen, habe doch ein wenig Angst. Mir wurde nur gesagt das ich sie 4 Stunden vorher einführen soll

3

Hallo

Heutzutage nimmt man vor einer Absaugung diese Tabletten vaginal ein. Diese machen den Muttermund weich. Dadurch sind die Risiken einer Abtreibung geringer als früher und das Dehnen des Muttermundes geht besser und ist somit auch mit weniger Schmerzen verbunden.

Freundlichen Gruss

tm

weitere Kommentare laden
6

Heute am Nachmittag hast du die Abtreibung?
Und natürlich macht es dir auch Angst. Du hoffst, dass alles ohne Komplikationen abläuft. Das versteh´ ich. Hat dir der Frauenarzt diese Tablette mitgegeben? Fühlst du dich von ihm gut betreut und hat er dir deine Fragen beantwortet?
Vielleicht magst du schreiben... mein Postfach steht dir offen.
Alles Gute für dich.

7

Überlegst du denn jetzt immer noch? Wer ist denn eigentlich bei dir, wenn du jetzt durch die kommenden Tage gehst? Und wer nimmt dein Baby?
Ich habe gemerkt, wie kompliziert alles für dich ist. Deine ganze Lebenssituation. Besonders seit dein Baby auf der Welt ist. Und dann war es mit deinem Partner nicht mehr gut. Ging es dir vor der ersten Schwangerschaft besser? Auch euch zu zweit?

Du hast hier immer wieder geschrieben. Immer wieder neu mit einer Frage oder weil es dir einfach nicht gut ging.
Die Menschen, die dir nahe stehen, können dir wohl nicht wirklich nahe sein und sind auch keine Hilfe? Das tut mir sehr leid.
ich weiß auch nicht genau, was dir helfen könnte. Du hast ja eine Therapeutin. Sie meint, dass du das Kind nicht bekommen solltest.
Aber ich glaube, für dich ist auch dann nicht klar, wie es nach der Abtreibung gut weitergeht für dich. Nur, dass eben das zweite Baby nicht zu schaffen wäre. Wie ist danach das, was dennoch da ist, zu schaffen für dich!? Habt ihr darüber auch geredet? Welche Beziehung du weiter aufbauen möchtest?

Schreib´ mir doch gerne eine private Nachricht. Einfach als ein Zeichen, dass du zur Ruhe kommst. Und nicht immer neu hier schreiben musst.
Heute fragst du, ob du trotz der Tablette noch raus kannst um was zu erledigen. Es sind so viele Fragen bei dir. Wie geht es aber gut weiter für dich?
Wer nimmt denn dein Kleines eigentlich?
Schreib´ mir wirklich gern!
Liebe Grüße von Kyra

Top Diskussionen anzeigen