Wieder schwanger 11 Wochen nach Entbindung?! Rest-hCG??

Thumbnail Zoom

Hallo,

habe auf den Tag genau vor 11 Wochen per KS entbunden, meine Tage seitdem erst einmal gehabt, 24 Tage ist das jetzt her. Vor 10 Tagen sind wir einmal abends nach ein paar Glaesern Wein schwach geworden, und haben ohne Verhuetung miteinander geschlafen. Jetzt hatte ich seit ein paar Tagen Unterleibsziehen, und mir wird beim Autofahren schlecht, wenn ich mit dem Kleinen hinten sitze..... also wollte ich auf Nummer Sicher gehen und habe mir einen Test besorgt, den habe ich gerade eben gemacht, und ich hoffe so, so sehr, dass das nur eine Verdunstungslinie ist..... sie war leider sofort da und ist beim Trocknen etwas deutlicher geworden. Kann das noch Rest-hCG sein?? Ich stille, und habe mir deshalb nach dem Ausrutscher erstmal keine allzu grossen Sorgen gemacht, ausserdem hatte ich doch erst einmal meine Tage!!!

HILFE!

7

Was hat das mit dem stillen zu tun?
Man kann trotz stillens schwanger werden!

16

Hallo ,
das ist noch aus der Steinzeit und hatte mit der schlechten bzw. zu geringen Ernährung der Frauen zutun . Sollte wohl schützen #kratz

19

Offensichtlich schon.
Was meine persönliche Erfahrung anbelangt, hat ausschließliches Stillen bei mir immer zuverlässig verhütet.
Die Regel ist dies wohl nicht.

1
Thumbnail Zoom

Hier ist noch ein Bild....

2

Ok, damit hat sich das anonym erledigt, bin einfach durch den Wind......

3

Hmm ich denke positiv
Teste in 2 Tagen nochmal, wenn der Strich deutlicher wird bist du schwanger

weitere Kommentare laden
4

Huhu...also ich sehe den Strich auch und würde sagen positiv.
Rest HCG ist es sicher nicht.
Eine Verdunstungslinie hatte ich persönlich noch nie...
10 Tage nach GV kann man auch noch keinen deutlicheren Test erwarten.
Ich würde auch in 2-3 Tagen nochmal einen machen. Alles Gute Euch. Liebe Grüße

5

Positiv! Max 6 Wochen danach gibt es Rest HCG! Nach einer SS ist man übrigens besonders fruchtbar. Ich versteh nicht,xwie man so leichtsinnig sein kann...aber man kanns ja wegmachen lassen, im Fall,der Fälle. ...

6

Hallo...Rest-HCG Nein...Du bist wohl wieder schwanger....Alles gute....
Teeundwurst+💙💙💖💙+⭐⭐⭐🌟

8

Der Test ist positiv.
Man kann auch von einmal schwanger werden und stillen ist doch keine Verhütung.

9

Ich hatte so einen Test auch, sogar drei hintereinander. Sahen alle so aus wie deiner, teilweise noch stärker, das war 4 Wochen nach meinem Notkaiserschnitt. Ich habe geheult, ich war komplett fertig. Mein Mann konnte man von der weißen Wand nicht unterscheiden.
Habe auch hier im Forum gefragt, alle sagten positiv. Habe dennoch einen digitalen gemacht. Der war negativ. Mein Sohn ist jetzt über 1 Jahr und noch immer Einzelkind :) Die Tests sind kacke. Probiere nochmal einen anderen. HCG ist nur nach einer frühen Fehlgeburt noch ca.6 Wochen erhöht. Nach einer normalen Geburt ist schon 2Tage später nicht mehr zu erkennen. Wenn der Test positiv ist, kann ich dir aber dennoch von meiner Frauenärztin ausrichten, dass bereits die 4 Wochen beim Kaiserschnitt kein Problem gewesen wären vom Körper her. Bis die Gebärmutter sich wirklich dehnt, ist die Narbe längst komplett fest. Bei einer normalen Geburt ist das tlw. anders mit dem überdehnten Beckenboden, da muss eben nach der zweiten Geburt ganz besonders Rückbildung gemacht werden. Ich wünsche euch als Familie alles Gute :)

10

Du bist nach ein paar Gläsern Wein schwach geworden obwohl du stillst??? 😠🤬

13

Man kann auch abpumpen in das dann füttern. Also nicht vorschnell urteilen

11

Ich sehe auf dem Foto nur ganz schwach eine zweite Linie, da die Qualität nicht so gut ist. Ich würde allerdings nochmals in einer Woche nochmals einen anderen Test machen, da dies hier nach einem Billigtest aussieht. Ansonsten frage ich mich auch, ob du bei der Nachuntersuchung nicht richtig aufgeklärt worden bist oder die Empfehlung ignoriert hast, dass man nach einem KS mindestens ein Jahr nicht schwanger werden sollte. Es wäre ganz wichtig gewesen, zumindest Kondome zu benutzen, da du ja schon einmal einen Eisprung hattest.

Leider kann man in der Stillzeit nie genau sagen, wann der nächste Eisprung erfolgt. Es könnte auch sein, dass du in diesem Zyklus gar keinen hattest, da deine Periode ja unregelmäßig kommt.

Top Diskussionen anzeigen