schwanger?

Guten Morgen ihr lieben,

ich muss gestehen, ich bin etwas verzweifelt und ja, ich werde morgen auch meinen Arzt kontaktieren, aber ich muss mit jemandem reden...

ich hatte am 15.02. das letzte Mal meine Periode, sie kam die letzten Monate super pünktlich, dadurch dass ich die Pille nicht mehr nehme (darf ich nicht mehr, da bei mir das Risiko für Schlaganfall besteht)
Am 01.03. hatte ich meinen ES (den hab ich sogar gespürt) und zwei Tage vorher haben wir ... und echt vergessen, zu verhüten.
Jetzt spuck ich mir seit 4 Tagen morgens beim Zähneputzen schon die Seele aus dem Leib, es zieht und zwickt überall und meine Brüste tun weh (habe ich als PMS sonst nicht). am 15.03. hätte meine Periode nun kommen sollen, kam bisher noch nicht, ich habe am 14.03. einen Test gemacht, negativ... alle Anzeichen sind nach wie vor da, meine Periode nicht... was denkt ihr?
Liebe Grüße

1

Welchen test hast du benutzt?
Es kann aber auch wirklich PMS sein ich hatte manchmal auch irgendwas neues und dachte direkt oh nein schwanger....
Tatsächlich habe ich wo ich schwanger war garnix gehabt und zu jeden gesagt neee ich bin noch schwanger und siehe da jetz Kugel ich schon fast 18 Wochen :D
Also bei mir kam die Übelkeit brustsoannen usw erst in der 7/8 ssw.
Und ich wusste schon in der 4 ssw das ich schwanger bin...
Also alles ist möglich

2

Hey, erstmal herzlichen Glückwunsch!
Ich hab son 0815 Schnelltest gehabt, aber die sollen ja angeblich ziemlich genau sein. Ich hatte zwischendurch auch PMs, aber gerade das mit dem Zähneputzen.. ich muss dazu sagen, es wäre meine 5. ss (habe 2 Sternchen und 2 hier). ich habs auch schon mal gehabt, dass mich mein Körper veräppelt, aber da war das meistens tatsächlich so, als ich den Test dann gemacht hatte, kam dann auch meine Periode... eine Zyste schließe ich eigentlich auch aus, die Schmerzen kenne ich und .... ich weiß nicht... ich hab das Gefühl irgendwie, trau dem aber nicht...

3

Na. Wenn du schon schwanger warst denke ich das du es am besten einschätzen kannst was dein Körper dir sagt :)
Versuch morgen früh doch nochmal ein frühtest?

weiteren Kommentar laden
4

Also wenn du wirklich jeden Morgen spucken musst, wäre ich auch hellhörig. Ich würde jetzt erstmal die Möglichkeit in Betracht ziehen, schwanger zu sein, und vielleicht kannst du dir schon ein paar Gedanken machen, wie es dann weitergeht.

Ich würde vielleicht auch gar nicht erst mit der Testerei zuhause anfangen und dann Striche raten, sondern entweder zum Arzt gehen oder einen vernünftigen digitalen Frühtest von ClearBlue besorgen.

Ich wünsche dir alles Gute.

6

Danke das ist total lieb von dir. Ja natürlich mache ich mir Gedanken... Eine Alternative für mich besteht auf keinen Fall, zumal ich schon 2 Sternchen habe.. Passen tuts eigentlich so gar nicht, aber wenn es so ist, dann werde ich das auch schaffen und mich wahrscheinlich auch freuen... Bin da halt zur Zeit gemischt, weil ich a schon 2 Kinder habe die jetzt aus dem gröbsten raus sind, ich nun auch schon 37 Jahre alt bin und grad nen neuen Job angefangen habe... Aber wenn es so ist, dann wird es noch ein kleines Geschwisterchen geben😊

7

Ich glaube, ich würde noch heute zur Not Apotheke fahren und einen Frühtest für morgen früh holen 🙈 aber ich bin auch ein super ungeduldiger Mensch...

Aber prinzipiell musst du trotz deiner Symptome nicht schwanger sein ;)

weitere Kommentare laden
10

Also ich habe zwar nicht gespuckt aber ich habe an NMT+2 auh negativ getestet..

Allerdings schwöre ich auf die Clearblue Tetst.... Und siehe da ich bin schwanger....

Also kaufe dir einen richtigen guten test oder gehe zum FA,,

Lieben Gruß

11

Ich hab Donnerstag Termin beim Fa... Bisher hat sich meine periode noch nicht blicken lassen u d das Zähneputzen morgens ist nach wie vor ne Qual ebenso das ziehen, das ich fast den ganzen Tag habe... Aber nun heißt es abwarten.

12

Hallo sophie2011,

ich wollte mal hören, was sich beim FA ergeben hat. Bist du schwanger?
Lg

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen