Was tu ich nur mit ihm?

Hallo zusammen,


kurz zu meiner Geschichte, verheiratet Mann hat einen einigermaßen guten Job, 4 Zimmer Wohnung, 2 Kinder (3 & 1). Ehe nicht ganz einfach, aber welche ist das schon, haben uns wieder zusammen gerauft, dachte ich.....
Situation: bin ungeplant wieder schwanger-Kondompanne

Mein Mann lehnt das Baby komplett ab, will es nicht, aus wirtschaftlichen Gründen- die ich so nicht sehe & weil er sich sein Leben so nicht vorgestellt hat. Er will eine Abtreibung, ich will das nicht. Ich erkenne ihn nicht wieder, kein Gefühl, kein Herz nur Zahlen u Fakten
Was tu ich nun? Ich möchte keine Abtreibung

1

Dann tu es nicht! Steh zu dir, deinem Körper und deinem ungeborenen. Männer sind „austauschbar“ nicht falsch verstehen aber die Liebe zu einem Kind ist viel stärker als die Liebe zu einem Mann.

3

Ich stimme dir voll und ganz zu😍😍

5

Danke euch, danke für eure Wort und eure Zeit! Ich denke es ist mein Kind, so wie meine anderen beiden auch, es ist noch klein aber wenn es kommen will, soll es willkommen sein. Eine Abtreibung lehne ich ab! Er sagt ich nehme dadurch den Kindern den Vater, zerstöre die Familie, ich denke es bin nicht ich, sondern er der zerstört!

weitere Kommentare laden
2

Hallo....dann tu es nicht , mach dein Baby nicht weg, nicht wegen eines Mannes.... Bekomm es und sag es ihm ins Gesicht....Männer brauchen auch manchmal die Keule um mit einer Situation zurecht zu kommen...versteh mich nicht falsch aber manchmal ist es eben so....Mir ging es vor 2 Jahren auch so ähnlich nur das mein Mann bei baby Nr.4 gesagt hat ich solle entscheiden was ich möchte, er steht dazu ....denn ich hätte es nicht wegmachen können ...ich wäre daran zerbrochen....melde dich zurück wenn es neues gibt...alles Liebe und ich drück dich mal ganz fest virtuell....LG teeundwurst +💙💙💖💙

4

Hallo,

niemals abtreiben, weil es der Mann verlangt. Die Beziehung zerbricht so oder so. Die Abtreibung wird dann immer zwischen euch stehen und irgendwann hasst du ihn dafür.

Triff deine Entscheidung, die für dich richtig ist und nicht dem Mann zuliebe.

Liebe Grüße, Hella

14

Bei allem Kampfgeist solltest du aber auch nicht vergessen daß du eventuell mit 3 Kleinkindern alleine da stehst. Ich habe mich auch lange als alleinerziehende durchgeboxt. Leider wird man dann bei 3 Kindern selten allen gerecht. Es ist hart.

15

Hör auf dein Herz. Das ist das Wichtigste.

Lass dir kein schlechtes Gewissen einreden, dass du Schuld wärst, wenn die Ehe scheitert, weil du dich für den "Zellklumpen" entscheidest. Denn die Schuld hast du dann nicht, denn du lässt ihm die Wahl, ob er bleibt oder nicht. Das hat er selbst in der Hand.

Da du schreibst, du möchtest nicht abtreiben, mach es auch nicht. Es wird dich zerstören. Spreche aus Erfahrung. Meine Schwester hat wegen einem anderen Menschen abgetrieben und sie bereut das bis heute, da sie das Kind ursprünglich behalten wollte. Das ist jetzt 28 Jahre her.

16

Ich danke euch allen für eure Nachrichten! Ich bin mir sicher, ich will nicht abtreiben u werde nicht abtreiben. Ich denke egal welchen Weg ich gehe, er wird hart, aber der Unterschied wird sein, bin ich mir treu, meinem Gefühl u meinen werten oder verrate ich diese. Ich werde meinem Mann Zeit geben, Zeit sich zu gewöhnen, umzudenken allerdings steht meine Entscheidung fest! Ich freue mich sehr wenn er diesen Weg mit uns geht, zwingen kann ich ihn jedoch nicht

18

Was für eine schöne Nachricht! Ich habe sie gestern erst gesehen und will dir endlich antworten jetzt!
Es ist so gut, wenn man WEISS, WIE man sich, seinen Gefühlen und Werten treu sein kann. Wenn man sich selbst gut kennt. :-)
Manchmal ist es einem nicht so bewusst, und die „aktuten Gefühle“ oder die Gefühle der anderen bringen einen dann leicht aus der Spur.
Sich selbst kennen und sich treu sein, ist eine große Kraft! Und gibt Freiheit!
Du kannst sie sogar deinem Mann geben! Alle Achtung!
Es wird immer unterschiedliche Wegstücke geben. Also auch gute Zeiten, selbst wenn du dich drauf einstellst, dass es hart werden wird.
Alles Gute für deinen Weg! #blume
Kyra

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen