Tochter 18 ungewollt Schwanger

Mehr kannst Du auch nicht machen. Die Entscheidung muss deine Schwiegertochter alleine fällen und mit den Konsequenzen leben. Euer Rückhalt bedeutet ihr bestimmt viel. Ihr macht das doch schon toll. Alles andere liegt in ihrem Ermessen.

Lg und alles Gute für euch

Stieftochter meine ich natürlich 😊

Ich finde, dass du dich da zu sehr rein steigerst. Deine stieftochter hat doch schon klar und deutlich gemacht dass sie nicht Mutter werden will. Akzeptiere es, kühle dich ab und sei für sie da wenn sie dich braucht. Dein Babybauch hat mit ihr nichts zu tun.

Hallo, wie war dein Wochenende? #sonne
Gestern hatte ja deine Stieftochter den Termin beim Frauenarzt! ...und wie steht’s jetzt?

Du Liebe, wenn du deinen Gedanken wieder irgendwie Luft machen willst, schreib’ doch gerne wieder! :-)

Herzlichst,
Emilia

Wollte auch fragen, wie es dir geht und wie der momentane Stand für die Tochter ist.
Liebe Grüße von Kyra #winke

Also sie ist bei ihrer Entscheidung geblieben, wir haben noch einige Male gesprochen und ich denke diese Entscheidung sollte für sie die richtige sein!
Ich hoffe es, aufarbeiten muss sie es bestimmt bei ihrer Psychologin aber ich bin froh das sie gleich Betreut ist! Und sie freut sich auf ihrer Bruder! Zum Glück!

Top Diskussionen anzeigen