Hab solche Ängste

Hallo,
ich muss mich hier mal ausheulen. Ich hab keine Kraft mehr.
Gestern hab ich, nachdem ich überfällig war einen SST gemacht und der war positiv.
Ich nehme die Pille und mein erstes Kind ist 9 Jahre.
Ich war eigentlich sehr glücklich, so wie es war. Ich kann mir überhaupt nicht erklären, wieso dies passieren musste.
Wollte eigentlich jetzt, wo mein Kind älter wird das Leben mit meinem Partner genießen und jetzt sowas...:(

Das allerschlimmste an der ganzen Sache ist, dass ich es meinem Partner noch gar nicht gesagt habe. Ich weiß nicht wie ich es machen soll. Das was nicht stimmt, merkt er.
Aber ich weiß nicht wie er reagiert? Ich hab so ein innerliches schlechtes Gewissen, Herzrasen. Weil ich mich dafür verantwortlich mache :(!

Ich habe sooo Angst, was jetzt alles auf mich zukommt:(.

Sorry fürs ausheulen.

Gruß

1

Ach Mensch, und grade heute war noch niemand hier #liebdrueck
Du hast es schon geahnt und auf deine Periode gewartet und bist tatsächlich schwanger. So unerwartet mitten in dein Leben hinein ist das natürlich erstmal ein Schock. Also ruhig ausheulen - das darf doch alles so sein #liebdrueck
Das schlimmste ist für dich, dass du gar nicht einschätzen kannst, wie dein Partner reagiert. Das tut mir leid, dass dir das so einen Druck macht. Kein Wunder, dass dein Herz rast. Wann siehst du ihn - heute Abend? Wieso hast du ein schlechtes Gewissen? Hast du etwas versäumt? Für eine Schwangerschaft sind immer Mann und Frau verantwortlich - wird vielleicht manchmal vergessen. Er wird zum ersten Mal Papa, richtig?! Wenn er schon etwas ahnt, ist es vielleicht am besten, dass du es ihm direkt sagst. Ihr könntet ausgehen oder auf einen Spaziergang - damit ihr ungestört seid. Ich wünsch' dir viel Mut und denk' an dich!
Liebe Grüße, Britta

Top Diskussionen anzeigen