DMS trotzdem Schwanger

Hallo ihr Lieben :)

Erstmal möchte ich sagen das mir klar ist dass ihr alle nicht hellsehen könnt. Mir geht es hier wirklich nur um Erfahrungsberichte von euch oder aus eurem näheren Umfeld.

Ich bin 21 habe keine Kinder und bekomme aufgrund von einer HD Erkrankung seit 2 Jahren regelmäßig die Drei Monats Spritze. Bis vor kurzem ist auch alles super gelaufen und ich hatte nie großartige Probleme. Ab und an mal eine kurze Schmierblutung, mehr nicht. Seit 3 Zyklen bekomme ich allerdings meine Periode. Ich war deswegen auch schon beim FA, er sagte es ist alles ok und ich wäre trotzdem noch geschützt. Damit war ich dann zufrieden und habe mir so auch keine Gedanken mehr gemacht. Jetzt ist es allerdings so dass ich erst für ein Tag ein bräunlichen Ausfluss hatte und seit dem weißlichen. Ich habe das Gefühl der ausfluss wird immer stärker. Da ich nun auch laut Kalender wieder mit meiner Periode dran wäre und statt dessen nur der weißliche ausfluss kam bin ich wieder zum Frauenarzt, da ich zusätzlich ordentliche unterleibsschmerzen hatte. Er konnte mir allerdings nur sagen dass die Gebärmutterschleimhaut ordentlich aufgebaut ist und ich daher bald meine Tage bekommen würde.

So nun warte ich seit 2 Tagen auf meine überfällige Periode, habe natürlich auch ein sstest gemacht, der war allerdings negativ.

Gibt es hier Leute die schon ähnliches erlebt haben oder auch trotz DMS schwanger wurden?

Top Diskussionen anzeigen