Pille Danach

Ich hatte am 3.6 ungeschüzten GV hab noch am selben Tag nach einer halben Stunde die Pille danach genommen und hätte am 18.6-19.6 meine Periode bekommen sollen die ich auch bekommen habe und zwar am Montag, sie war sehr stark dauerte knapp 2-3 Tage und an donnerstag hatte ich nun seeehr leichte Schmierblutung bzw. fast nichts mehr. Normalerweise war meine Blutung durchschnittlich stark und daurte 5-6 Tage. Kann es an der Pille danach liegen das sie kürzer als sonst ist und deshalb nur 2-3 Tage gedauert hat, weil sie war wiederumg zu stark und hatte klümpchen und Schleim als das es eine Einnistungsblutung sein könnte.

Glaube damit bist du ganz falsch im schwangeren Forum. Versuchs mal bei ungewollt schwanger.
Die, die hier sind freuen sich auf ihr Baby

Hallo,

Also ich denke das liegt an der Pille danach, denn hätte trotzallem eine Befruchtung stattgefunden wäre die Periode ausgeblieben. Aber um ganz sicher zu gehen könntest du ja auch mittlerweile einen test machen der Aussagekräftig ist.

Ich wünsche dir das was du dir auch wünschst.

Ja d

Sorry zu früh abgeschickt.
Ja das kommt häufig vor, dass die Blutung dann anders ausfällt.
Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen