Jemand Erfahrungen AB mit örtlicher Betäubung in 5 Sswoche?

Hat jemand Erfahrung mit Abbruch unter örtlicher Betäubung?

Nein nur mit Tabletten oder kurznarkose.. Alles andere ist Quälerei

Okay woher hast du diese Info das es Quälerei ist ? Also kennst du jemand der damit schlechte Erfahrung gemacht hat?

Vielen lieben Dank für deine Info . Ich bin auch als hin und her gerissen , so eine Vollnarkose geht aber bestimmt auch auf den Kreislauf oder wie ging es dir danach?

Mir ging es danach körperlich sehr gut. Ich hab glaub ich auch höchstens 10 Minuten geschlafen. War danach aber wirklich sehr fit. Wie gesagt ich hatte auch mega Angst. Aber es war echt nicht schlimm.
Hast du schon einen Termin?

Quälerei in der Hinsicht,dass man ALLES mit hört und mit bekommt.. Das sauggeräusch zb.

Ja okay das stimmt ich würde Musik hören , aber denk ich Versuch es heute mit Vollnarkose ... ich werde spöter mal berichten . Lg

Obwohl ich Risikopatientin bin bei Vollnarkosen, hab ich das super gut vertragen - war kein Problem. Die heutigen Narkosen sind fein abgestimmt, es wird einem auch nicht mehr schlecht oder so. Hätte wirklich nicht alles hören wollen, das Sauggeräusch ist nicht schön. Alles Gute für Dich.

Vielen Dank , ich werde es wohl auch dann unter einer kurznakose machen lassen .
Lg und alles gute für dich

Vielen Dank für deine Erfahrungen
Lg und alles gute für dich

Ich wünsche dir alles Gute für heute.

LG

Oh je du arme. Ich verstehe dich wäre auch am liebsten wieder umgekehrt.
Ich drücke dir die Daumen für morgen und wer weiß vllt ist es ja für dich so der bessere Weg.
LG

Hat du das erlebt weil du es so beschreibst?

Meine Schwester hat dies erlebt. Sie meinte wohl irgendwie, sich für die ungeplante Schwangerschaft bestrafen zu müssen, indem sie bei dem Abbruch alles mitbekommt......ganz schräg. Jedenfalls war sie echt fix und fertig danach, auch für längere Zeit. :-(

Ich hab das auch erlebt. Aber jeder erlebt das anders. Ich musste es so erleben und hatte nur unheimlich viel Wut warum ich da lag und nicht der vater. Verhütet hatten wir damals auch mit Kondom.

Das tut mir sehr leid. :-(

Du bist sehr schlecht aufgeklärt! Das ist KEINE Vollnarkose, das ist eine Analgosedierung...ein sog. Dämmerschlaf

Ich hatte in Woche 11 auch eine Kurznarkose - 15min war ich weg, dann konnte ich selbst rüber in den Ruheraum laufen und weil ich so fit war, wurde ich nach 15min schon ins Café an der Ecke entlassen, mit dem Versprechen wieder zu kommen, falls was sei - was nicht war.

Ja ich hatte so einen! Mir hat es sehr viel geholfen das alles zu verarbeiten. Ja es war schlimm und ich war schon in der 11.ssw. Bei mir war das aber vor 23 Jahren.

Top Diskussionen anzeigen