Abtreibung vor 10 Jahren

Deinem Text ist nichts hinzu zu fügen! :-)

und doch scheinst du nach 10 jahren noch redebedarf zu haben und frequentierst ein schwangerschaftsforum. gesund und abgeschlossen mit der eigenen entscheidung wirkt das auf mich nicht.

Es tut mir leid, aber da hab ich eine Frage? Was bedeutet es meine Eltern waren immer für mich da?? Wenn ich sch... egal in welchem Alter auch immer abtreiben wollen würde, wäre meine Mutter für mich da. Sie hätte es mir nämlich verboten und das Kind selbst großgezogen, auch, wenn sie dafür ihren Job oder sonst etwas aufgeben müsste.

Aha.....unter „elterlicher Unterstützung“ verstehe ich: die Entscheidung des Kindes zu respektieren und im besten Fall das Kind darin zu unterstützen/zu stärken.
Und nicht: etwas verbieten, weil ich als Elternteil das so nicht will.
Grundsätzlich übrigens. Nicht nur speziell zum Thema Abtreibung.

Top Diskussionen anzeigen