Ich bereue es zeitweise

Hi!

Das geht mir genauso wie dir. Bin da auch in ner Achterbahn der Gefühle, im einen Moment ist es das größte Glück für mich ein Baby zu bekommen und im nächsten denke ich "Sch****, auf was hast du dich da eingelassen".
Das sind Hormone und Ängste vor der Veränderung die kommen wird mit Kind.

Aber das Gefühl geht auch wieder weg.

Lg

Ok das beruhigt. Ich dachte schon ich sollte mich beim Psychologen melden.
Es ist mir manchmal einfach zu viel und die Angst ob ich das mit Baby schaffe. :(

Danke für die nette Antwort

Hallo
Danke für die nette Antwort. Ich mache mir anscheinend umsonst sorgen. Dann schiebe ich die bösen Gedanken in Zukunft zur Seite und widme mich den guten :)

Die Gefühle sind normal, neben Fan bereits erwähnten Licht und Schatten Netzwerk möchte ich dir noch mit geben, dass du auch bereits in der Schwangerschaft Termine mit einer Hebamme vereinbaren kannst die oft mehr Zeit hat über solche Gedanken zu sprechen als dein Frauenarzt. Falls du schon eine Hebamme hast ruf sie einfach mal an ...

Es ist nur eine Phase, deine Hormone sind durcheinander das ist alles , sobald dein Schatz auf der Welt ist geht's dir auch psychisch wieder besser , und du wirst den oder die kleine bestimmt Lieben ❤

Top Diskussionen anzeigen