Hilfe! Bin ich schwanger?

Hallo ihr Lieben. Ich bin 21 und hatte am 26.11 ungeschützten gv. Bin dann nach 38 Stunden zur nächsten apotheke um mir die pille danach zu holen. Dort hielt ich dann ein Gespräch mit dem apotheker, der mir die teure pille gab,undzwar die ellaone, da er selbst meinte das dass zeitfenster schon etwas überschritten war und ich 2 Wochen davor meine regel hatte. Gesagt getan. An dem Abend war mir leicht übel,musste aber nicht brechen. Am nächsten Tag war wieder alles gut. Das Wochenende darauf, also eine Woche später, verspürte ich einen starken, krampfartigen schmerz seitlich vom unterleib. Diese Woche, hatte ich starken harndrang, keinen schmerzhaften, nur halt das ich oft musste ohne das viel rauskam.. Und seit heute hab ich leichten haarausfall. Hat hier jemand erfahrung mit der ellaone? Ist jemandem hier mal passiert, das trotz der einnahme eine ss nicht ausgeschlossen wurde? Ich selber habe kein Problem damit, eventuell doch schwanger zu sein.. Jetzt im nachhinein, wenn man daran denkt,freut man sich doch insgeheim.. Nur ich möchte mir nicht zu viel Hoffnung machen. Ich danke euch schonmal für die antworten!

mach dich einfach einen Test ;)

Ich bin zu nervös, und dachte ich frag hier schonmal :)

Die Pille danach verhindert einen eisprung. Hat dieser jedoch schon vor der Einnahme stattgefunden, so würde die Möglichkeit auf eine schwangere bestehen. Letztendlich kann nur ein Test dir Gewissheit bringen

weiteren Kommentar laden

Ohne Test wird dir das NIEMAND beantworten können!!! ;)

Warum ungeschützt? Wenn kein Kinderwunsch besteht,verhütet man vorher und nicht danach!!

Ja, Ungeschützt. Ich war einmal naiv und dachte "vor dem singen aus der kirche..." er wusste auch, das ich nicht verhüte. Wir waren uns der Sache halt ziemlich sicher, das schon alles gut ausgehen würde.

Warte, ein Blick in die Kristallkugel.... Mach doch ein Test, kann dir doch keiner sagen..

Mitten im Zyklus, wo man Normalerweise am fruchtbarsten ist, wart ihr Euch ziemlich sicher dass keine SS entstehen würde und haben nicht verhütet.#klatsch Mehr braucht man wohl nicht dazu zu sagen...

Ist der Mann dein festen Freund? Weil deine Symptome könnte auch Symptome einer Geschlechtskrankheit sein.

weiteren Kommentar laden

Einer Bekannten ist das genau so passiert. Sie hat nun zwei Kinder trotz Pilledanach, bekam auch regelmäßig ihre Periode so dass die Ss auch ziemlich "spät" erkannt wurde.

Ich hab mal mit 14Jahren die Pille danach genommen.
Ich hatte nix. Keine Schmerzen oder so. Aber ich hatte großen gewebeabgang.

WElche ich da genommen hab keine Ahnung.

Zu deinem ja du solltest einen Test machen. Alleine um dir Gewissheit zu geben.

Das kann dir hier keiner sagen.


Verhütung schützt nicht nur vor einer ss sondern AuCh vor GeschlechtsKrankheiten.
Das würde bei mir erstmal oben anstehen.


LG
Corinna
Mit Leon (6J)💙 und Lara (3J)💜
& Lina Inside (35ssw)💓
....Noch 40 Tage😍...

Guten Morgen 🌞
Es wurde ja schon alles gesagt. Ich möchte dir nur sagen, dass es schön ist das es dich insgeheim freut.
Ungeplant heißt nicht ungewollt, stimmt‘s 😉
Gib mal Bescheid wenn du einen Test gemacht hast!
LG :-)

Top Diskussionen anzeigen