2. Periode nach Schwangerschaft kommt nicht

Hallo an alle.

Ich habe vor fast 10 Monaten unsere 2. Tochter zur Welt gebracht. Hab sie voll gestillt und seit 2 Monaten angefangen abzustilllen. Ich stille sie jetzt nur noch 2 mal in der Nacht. Während des Tages isst sie gut Beikost.

Ich habe am 1. November meine Regel wieder bekommen. Seitdem warte ich auf meine 2. Periide und kommt nicht.
Wir hatten Sex gehabt und am Anfang ohne Codom. am Ende haben wir Condom bentuzt. Ich hatte schon mal getestet vor 3 Tagen und es war negativ. Morgen werde ich wohl wieder ein SS test machen

Ich hatte bei unserer 1. Tochter meine Periode in der gleichen Zeit beklmmen. Nach 8. Monaten ungefähr und es war danach regelmäßig alle 23 bis 25 Tage. Jetzt sknd es 37 Tage ohne Periode


Hat jemand ähnlichen Erfahrung gemacht und ist doch schwanger geworden oder hat sich eure Periode einfach verzögert?

Ich habe seit Tagen das Gefühl dass meine Periide kommt aber ist seit Tagen nichts in Sicht

Danke
Leidy

Hallo, ich grüsse Dich.

Ich habe vor gut 7 Monaten mein 10 Kind bekommen (geplant) und alle Kinder mehr oder weniger lange gestillt.
Meistens kam meine Periode zw. Dem 4. Und 7. Monat nach der Geburt und dann regelmässig.
Bei meinem 9. Kind jedoch, habe ich 18 Monate lang keine regelmässige Periode bekommen. Zunächst waren es zwischenblutungen, die immer mit der änderung des Stillverhaltens einher gingen. Sprich: kind trank häufiger, ich bekam eine leichte Blutung. Oder kind trank weniger, und wieder kam eine. Durchschnittlich war das alle 4 bis 6 wochen der fall.
Erst nach 18 monaten bekam ich tatsächlich meine periode. Da ich aber zu diesem zeitpunkt noch stillte, war sie anfangs nicht regelmässig.

Jetzt stille ich auch. Seit etwa einem monat isst meine tochter abends brei. Meine periode habe ich noch nicht wieder, wohl aber alle 4 bis 6 wochen das Gefühl, sie käme gleich. Bis auf zwischenblutungen, wie bei meinem sohn, war bisher nichts.

Solange man auch nur eine mahlzeit stillt, können immer Unregelmäßigkeiten auftreten. Vielleicht solltest du deinen Frauenarzt einmal aufsuchen.
Lg

Top Diskussionen anzeigen