Schwanger durch einmaliges Pillenvergessen?

Hallo,

ich frage mich ob das geht- was oben in der Frage steht (das reimt sich!#huepf). Das bezieht sich auf einen Tag. Wenn die Pille nur an einem einzigen Tag vergessen, ansonsten aber regelmäßig eingenommen wird.

Bzw. WIE soll das denn gehen? Der Zyklus muss sich doch erst mal aufbauen...das dauert ja auch ein paar Tage. Wie sollte durch einmaliges Vergessen plötzlich ein ES da sein und deshalb auch noch befruchtet werden können???

Bin gespannt auf Antworten.

Lg

2018frage

1

Es kommt ganz darauf an in welcher Woche die Pille vergessen wurde. Die 1. Woche ist die kritischste soweit ich mich erinnern kann
Alles Gute :-)

2

Die Chance von einer vergessenen Pille schwanger zu werden ist sehr gering.

3

Hi
Also es ist sehr unwahrscheinlich aber es ist möglich!
Ich hatte meine pille zwar nicht klassisch vergessen aber sie morgens rein direkt zur op und dann nach der op gespuckt das nicht ganz mitbekommen und zack war ich schwanger weil die pille zu kurz drin war #rofl
Ich hab mich irre gemacht das ich nichts vergessen hatte nicht krank war usw, mein mann hat mich dann aufgeklärt und meinte "du hast einmal schon gespuckt nach der op ich wusste nicht das das nicht ok ist" #klatsch das war in der ersten pillen woche und ich hab so viel geweint weil ich erst 18 war 🙈. Im Nachhinein ist das alles witzig meine maus ist heute auch schon 7 da kann man schon drüber lachen 😂.
Alles gute

Top Diskussionen anzeigen