PiDaNa - und trotzdem keine Periode???

Hallo, liebe Frauen,

ich habe meine letzte Regel am 23.7. gehabt, meist habe ich einen 26-Tage-Zyklus. Am 28.7. ist das Kondom geplatzt. Shit. Ich habe gleich 10 Stunden danach die PiDaNa genommen. Habe sie extrem schlecht vertragen, Schwindel usw.

Am 5.8. ist - wie auch immer, es ist mir noch nie zweimal passiert - wieder ein Gummi gerissen. Ich habe am nächsten Morgen ein Gummistückchen in mir gefunden, beim Rausziehen hat mein Partner nicht geschaut, ob es ganz war. Ich habe nach stundenlangem Überlegen wieder eine PiDaNa genommen. Denn schwanger will ich definitiv nicht werden.

Dann habe ich am 13.8. eine Schmierblutung bekommen. Ca 2 Tage lang. Ich dachte, es liegt daran, dass ich zwei PiDaNa genommen habe und deshalb mein Zyklus total durch ist.

Nun habe ich bis heute wieder keine Periode gehabt. Habe gestern einen Test gemacht, er war negativ. Und er müsste doch anschlagen, oder? Denn eigentlich hätte meine Regel, wenn sie denn normal kommen würde, etwa am 9.9. kommen müssen. Klar, ich weiss, ich habe zwei Hormonbomben genommen, aber trotzdem müsste ich doch eine Blutung haben, oder?

Wenn der Test gestern negativ war, und das war er eindeutig, kann ich nicht schwanger sein, oder?

Und: Klar, ich weiss, die PiDaNa ist kein Verhütungsmittel. Dies war meine erste, die ich jemals genommen habe. Habe mir am Freitag beim Frauenarzt auch eine Gestagenpille verschreiben lassen und warte nun darauf, dass die Regel kommt, damit ich damit anfangen kann. Aber nichts passiert... Auch kein Bauchziehen oder so, wie eigentlich sonst...

Wie lang sollte ich warten? Sollte ich nochmal zum Frauenarzt und das abklären? Oder warum kommt meine Regel nicht?

Ich danke euch herzlich und wünsche einen schönen Tag!
gruenrotgelbw

1

Deine Regel kommt nicht, weil dein kompletter Hormonhaushalt nun auf den Kopf gestellt ist. Zwei mal in einem Zyklus ist eine sehr schwierige Angelegenheit für den Körper. 18 Tage nach dem letzten unsicheren Gv ist ein Test sicher. Warte ab, ansonsten würde ich zum Frauenarzt gehen.
Viel Glück :-)

2

Deine Periode kommt nicht, weil du die PiDaNa genommen hast. Die Hormone verschieben deinen Eisprung nach hinten. Die Periode kommt etwa 14 Tage nach dem Eisprung. Also Eisprung verschoben = Periode verschoben.
Wie meine Vorschreiberin schon sagt, 18 Tage nach dem fraglichen GV ist ein Test sicher. Sonst könnte es auch einfach mich zu früh für ein positives Testergebnis sein.

3

Verdammt... heute 8 Tage drüber. Und immer noch keine Regel in Sicht. Verdammt. Ich denke, ich bin schwanger. Scheiße. Wir haben, als ich mir definitiv sicher war, dass ich meinen Eisprung gespürt habe (so am 10. Tag des Zyklusses) für 10 Tage nur verhütet und dann ohne Kondon miteinander geschlafen. Wie immer. Und es ging immer gut. Aber nun, wenn der Zyklus wirklich 8 Tage nach hinten verschoben war, dann war es ein Volltreffer. Verdammt. Und mir wurde gesagt, dass der nächste Zyklus bei der PiDaNa wieder normal sein soll...

4

Dann mach doch jetzt einen Test und du hast Gewissheit!

Top Diskussionen anzeigen