Oh nein bitte nicht

Hallo, brauche mal euer Rat und auch Mut,
habe einen 9 Monate alten Sohn. Seit einem halbe Jahr verhüten wir mit der Hormonspirale aaaaaaaaaaber ich habe irgendwie das dumpfe Gefühl wieder Schwanger zu sein. Durch die Spirale ist es mir nicht möglich meinen Zyklus zu kontrollieren ( ziemlich doof ) von daher ist alles möglich. Seit vorgestern kippt mein Kreislauf 2-3 mal am Tag weg und ich hatte das ziehen in der Leistengegend wie letztes Jahr. Jetzt habe ich #schwitz Angst einen Test zu machen weil ich nicht genau weiß wie ich reagieren werde. Ich möchte meinen kleinen Sonemann doch noch alleine genießen. #bla#bla#bla Bitte muntert mich auf
Lulu

1

Hallo Lulu,

ich kann dich auch nicht aufmuntern. Mir geht es genauso. Ich nehme die Cerazette, meine Tochter ist 15 Monate alt und ich will jetzt einfach noch kein 2tes. Mein Mann wuerde auch total "durchdrehen" und es nicht wollen. Seit Stunden ringe ich mit mir einen Test zu machen um Gewissheit zu haben. Aber ich zitter schon beim Gedanken so, dass ich es einfach nicht schaffe. Ich habe seit ein paar Tagen ein seltsames Ziehen in der Brust und seit gestern auch Unterleibsschmerzen. Da ich seit der SS mit meiner Kleinen keine Regelblutung habe, koennte ich auch gar nicht sagen wie weit ich bin.

Ich druecke uns beiden die Daumen, dass wir nicht ss sind. Ich waere wirklich verzweifelt. Da nimmt man die Pille und andere wuenschen sich schon so lange ein Baby und es klappt nicht und bei einem selber waere es wie ein 6er im Lotto. Haben auch nur sehr wenig #sex und daher waere es dann der absolute Volltreffer.

Habe Freitag eh nen Termin beim FA...! Ich darf gar nicht dran denken.

Sorry dass ich dir nicht helfen kann, als ich dein Posting lass, musste ich mir das einfach auch mal von der Seele schreiben.

Alles Gute und liebe Gruesse! Bluemchen :-(

7

Hallo Ihr's!

Also ich habe es heute endlich geschafft zu testen und der Test war Gott sei dank negativ. Also lagen die ganzen Wehwehchen wohl doch am Wetter oder an zu viel Einbildungskraft. Bin soooo froh!!! :-D

War heute auch beim FA und bin nun weg von der Cerazette. Versuche es nun mit dem Pflaster und wenn das nicht so funktioniert wohl mal mit dem Nuvaring.

Also, hoffe ich bei euch war es auch nur falscher Alarm!

LG, Bluemchen #blume

2

Oh man,
dann können wir drei uns ja zusammen tun.
Meine Kurze ist jetzt 16 Monate und das 2te Kind soll eigentlich auch noch etwas warten.
Ich nehm auf die Novial. Aber trotzdem hae diesen Verdacht. Meine Brüste sind geschwollen,Kreislauf und mein Essverhalten,...alles wie in der letzten Schwangerschaft.
Gestern hab ich die letzte Pille genimmen,jetzt heißt es auf meine Mens warten.
Vielleicht liegt es aber auch am Wetter,scheinen nämlich echt einige zu sein die das Gefühl haben schwanger zu sein,obwohl sie verhüten,....

Drücken wir uns gegenseitig die Daumen#pro


Grüße
Corinna

3

Hallo,
hier ein kleiner Versuch,dich und die anderen aufzubauen...
Habe eine Tochter von 5 Monaten und verhüte mit der Cerazette.Nun hab ich letzte Woche ALLE Anzeichen für eine Schwangerschaft gehabt die ich mit Jana auch hatte...Übelkeit,Bauchziehen,Ziehen im Rücken,extreme Pickel...und mein Mann sagte auch schon ich sei launisch und esse komisch durcheinander. Ich dachte na prima dann hol mal schnell nen Test.Ich war richtig fertig weil ich jetzt noch kein Kind will,Jana ist doch noch so klein...Mein Männe hatte sich schon mit der Sache angefreundet und einen Plan erstellt mit arbeiten gehen und so. Na kurz und gut habe zwei Tests gemacht,einen abends,einen am Morgen drauf und sie waren beide negativ!!!!
Also...Zähne zusammen beissen und Test machen,dann hast du wenigstens Gewissheit...
Liebe Grüße und viel Glück
Bea und Jana *23.01.06

4

Hallo alle miteinander...

Ich kann eure ängste verstehen die hatte ich auch meine Kleine ist jetzt fast 17 monate alt ....
Und mir ist es passiert ich bin wieder schwanger 12.woche ich hab auch angst das ich das alles nicht schaffe das es zuviel ist aber ich muss da jetzt durch. Wenn Ihr erlich seit eigentlich ist es ja alles zu schaffen und denkt mal zurück wie schon waren die ersten Kindsbewegungen und dann erst der erste blick in das gesicht eures Kindes .... Mein Mann wollte es nicht ich eigentlich auch nicht aber der altersunterschied sind dann 2 jahre und das geht doch oder ???
Wir haben auch zwei tests gemacht der erste war auch negativ und eine woche später der zweite der war allerdings positiv.
Aber eins kann ich euch gleich sagen noch eins gibts nicht ;-)

Sorry wollte nur mal meine Meinung sagen....
Liebe Grüße...

5

Da kann ich mich anschließen. Mit der Cerazette hatte ich auch mal so ne Phase in der meine Brüste angeschwollen waren, mir war schlecht, ich hatte ein ziehen im Unterbauch und und und... irgendwie hätte alles gepasst und doch war ich nicht schwanger. Heute weiß ich, es war ein Eisprung - der den man angeblich der Cerazette gar nicht mehr hat ;-) Jetzt wo ich wieder Eisprünge habe (nehm jetzt ne normale Minipille die den ES definitiv nicht verhindert) weiß ich dass sich das genau so anfühlt wie damals.

Nicht verrückt machen lassen aber auf jeden Fall testen!

6

Hallo,

auch ich kann mich anschließen.

Mein Sohn ist 6 Monate und ich nehme die Creazette und hatte auch das Gefühl schwanger zu sein. Kreislaufprobleme, Ziehen in den Leisten, Stechen in den Brüsten.

Habe dann einen Test gemacht, der negativ war.

Vielleicht liegt es wirklich am Wetter?

Ich hätte nämlich auch lieber einen Altersabstand von 3-4 Jahren bis zum nächsten :-).

LG
Amelie

8

vielleicht liegt es auch an der Pille ???

Top Diskussionen anzeigen