schwanger in der probezeit?

Huhu ist hier jemand ss und in der probezeit? Wie geht ihr vor?

1

Ich bin momentan in der 38+4 ssw und wurde in der Probezeit ss, als ich die ss bekannt gab war damit die Probezeit beendet und Kündigungsschutz bestand, leider ist mein Vertrag befristet bis zum 31.10, würde ich nach 8 Wochen Mutterschutz wieder arbeiten gehen wäre er verlängert worden, da ich aber Elternzeit nehmen möchte läuft mein Vertrag Ende Oktober aus.

2

Meiner isr unbefristet . Wie sieht es da aus mit elternzeit? Oh man ich arbeite dirt gerade erst 1,5 Monate; (

3

Wann hast du es gesagt? Wievielte ssw?

weitere Kommentare laden
4

Ich war gerade mal zwei Wochen in meinem neuen Job und hielt einen positiven Test in der Hand. Und das als Vertretung für eine Dame in Elternzeit #rofl
Klar, Firma war nicht unbedingt begeistert. Aber die Probezeit war damit gegessen und damit der unbefristete Vertrag gültig.

5

Hallo,

Nach meiner Ausbildung wurde ich übernommen und hatte dementsprechend nochmal Probezeit. In dieser wurde ich dann auch schwanger. Ich musste es sagen, als ich Probleme bekam und deswegen zu Hause bleiben musste. Als klar war, das mein Baby nicht mehr lebte (12. Woche), wurde ich nach der FG noch 2-3 Wochen beschäftigt und danach flatterte die Kündigung ins Haus.

Ich möchte dir damit raten, es nach der 12. Woche zu erzählen. Bei den meisten geht es gut, bei mir nur leider nicht und ich bin da wahrscheinlich leider nicht allein.

Alles gute zur Schwangerschaft!

7

genau den Tip würde ich auch geben, da mir das gleiche wie Dir passiert ist. Kündigung nach FG, super enttäuschend !! Aber Kündigigungsschutz besteht halt leider erst nach Bekanntgabe, oder ?

8

Wie das mit der Bekanntgabe ist, weiss ich nicht Genau. Da gibt es irgendeine bestimmte Frist.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen