Jemand hier der mit Cerazette schwanger wurde?

Spezielle (Mini-)Pille, spezielle Frage ;-)

Ist jemand hier der schon mal die Cerazette vergessen hat und danach schwanger wurde?

1

halli, hallo...

während der stillzeit hab ich auch die Cerazette genommen. Allerdings hat es bei mir nie so ganz geklappt, sie stündlich genau zu nehmen#schein
Aber ich hab sie immer um die gleiche Tageszeit genommen, nie vergessen und bin jetzt trotzdem in der 17 ssw.#gruebel#schock#baby
War natürlich am Anfang ein #schock, jetzt freu ich mich (besser gesagt wir) riesig auf unseren "Unfall".

Also wie du siehst, man braucht sie nichtmal vergessen!!!!

Nici

3

Ich nehme auch die Cerazette und hab jetzt etwas Angst bekommen!Wie hast du dann von deiner Schwangerschaft erfahren?Man muss sie ja durchnehmen,deswegen hat man ja keine Sicherheit(Regel)!

LG Kathrin+Jolina*22.12.05♥die froh wäre,erstmal Einzelkind zu bleiben(würde aber nie abtreiben)♥

7

#schwangermir war wochenlang schlecht und schwindlig. Dachte ich habe Darmgrippe oder sowas. Als es doch garnicht besser wurde, hab ich halt mal so halbherzig einen Test gemacht.
Natürlich war ich mir sicher, nicht schwanger zu sein#augen

War dann schon in der 13. ssw #schwanger

weitere Kommentare laden
2

HUHU!

Ich hab auch die Cerazette genommen ... schwanger wurd ich zwar davon net aber ich hatte alle 2 Wochen meine Tage (was mich ziemlich genervt hat) - ich hab die mal vergessen aber dann wurde verhütet.

Da man die sehr genau nehmen muss kann ich mir gut vorstellen das wenn man da ein bisschen abweit schon schwanger werden kann.

Lg Dany

4

Noch unsicher? :-)
lg Julia

5

hallo,

habe vor 1,5 jahren cerazette genommen und bin schwanger geworden.
meine tochter war zu diesem zeitpunkt gerade 5 monate alt.
nun ist meine andere tochter auch schon 1 jahr alt.

wo das passiert ist habe ich die cerazette immer nach anleitung genommen und es ist passiert. jetzt nehme ich mini 28 und bis jetzt ist nichts passiert.

wenn jemand noch was wissen will bitte anschreiben.

grüsse blümchen

6

Hehe klar bin ich noch unsicher Julia, war ja noch immer nicht beim Gyn aber mich hats generell einfach interessiert wie man bei einer Minipille, speziell aber bei der Cera überhaupt mitkriegt wenn man schwanger wird und wie die tatsächliche Sicherheit ist - mal abgesehn vom Pearl-Index :-)

Wie war das bei euch? Woran habt ihrs dann überhaupt gemerkt?

@blümchen: Du bist auf die Mini 28 umgestiegen. Wie verträgst du sie? Genau bei der bin ich mom. auch am überlegen ob ich sie statt der Cera nehmen sollte.

9

Hallo,

da ich ja froh, dass ich nicht die einzige bin, die mit Cerazette schwanger geworden ist (30 SSW).

Ich habe sie immer regelmaessig genommen, wie die Jahre davor meine alte zuverlaessige Pille auch. Mein Arzt hatte sie verschrieben, da ich immer so arge Unterleibsschmerzen hatte. Tja 2 Monate war mein Mann nicht da und es hat gleich im dritten Monat (Einnahme) geklappt. #schock Hatte sie also nur 3 Monate genommen. Ergebnis kommt im August. #freu

Mittlerweile sind wir beide sehr gluecklich darueber.#huepf

LG

Claudia

11

Also langsam schockts mich fast, dass so viele hier sind bei denen das tatsächlich passiert ist. Ich nehm sie jetzt seit 3 Jahren und da ist nie was passiert. Damals wurde sie ja noch wie ne normale Minipille behandelt mit 3 Std. Einnahmespielraum, heute sind wir bei 12 Std und auch die hab ich gelegentlich schon ausgereizt und es ist nix passiert *wunder*

Aber die Frage bleibt: Wie merkt ihr das??? Schließlich bekommen die meisten damit eh keine Regel mehr sondern stattdessen eher häufiger Zwischenblutungen. Pause macht man auch keine und kleine Hormonschwankungen heißen ja nicht gleich, dass man schwanger ist. Noch dazu heißt es auf der deutschen Page von Organon, dass der Eisprung vollständig unterdrückt wird - auf der Schweizer Page steht "nahezu vollständig" und meine Gyn meint, es liegt in etwa bei einer Verhinderung von 80%. Was ich hier lese belehrt mich irgendwie eines besseren...#kratz

10

Hallo,

ich nehme Cerazette jetzt auch,wie ich das so lese bin ich jetzt gespannt ob die bei mir wirkt...

#kratz
VG Lucy

14

Also erst mal danke für die vielen Antworten. Würde natürlich nicht fragen wenn ich nicht grad betroffen wäre (Julia sag nix *g*)

Ich blick halt einfach nimmer durch. Vergessen hab ich sie am 25.04. und hatte einmal davor und zwei mal danach GV (ohne zusätzliche Verhütung). Bei nem Gynbesuch am 27.04. kam raus, dass zwar ein ES war (keiner weiß wann) aber die Schleimhaut zu niedrig wäre um was aufzunehmen.

Jetzt quäl ich mich seitdem durch die verschiedensten Wehwehchen (Kreislauf, Rückenschmerzen, viel Kopfweh, Übelkeit...). Vor 2 Wochen hatte ich mal getestet aber da wars negativ.

Aber was mich am meisten wundert ist folgendes:

Hatte seitdem viele Schmierblutungen aber vor ner Woche gings dann los mit Mensähnlichen Schmerzen aber es kam nix. Heut morgen hatte ich nen 5-DM-großen Blut"klumpen" am Toilettenpapier (sorry) und seit dem gar nix mehr. Dachte jetzt käm die Mens und danach wär Ruhe aber war wohl nix... langsam dreh ich aber eh durch glaub ich. Muss ständig aufs WC, hab ständig Hunger und hab ständig Bauchschmerzen. Bisher war ich so zufrieden mit der Cera aber dass die mir das eine vergessen so übel nimmt versteh ich nicht...

Sorry is lang geworden aber ich musst einfach mal jammern :-(

15

huhu

also ihr macht mir hier ja richtig angst....
nehme seit 2 monaten die cerazette ....
habe auch erst vor 4 monaten meinen kleinen wurm entbunden...
jetzt weiß ich dass ich morgen direkt zum fa gehen werde und mir die pille wechseln lasse hehe

liebe grüße

caesarsfrau mit #sonnenschein Celine und #baby Jamie

16

Lass dich hier nicht verrückt machen! Das was hier geschrieben wird muss nicht heißen, dass es dir genauso ergeht. Ansich bin ich immer noch der Meinung, dass die Cera ziemlich sicher ist - solche Berichte wirst du über jedes andere Verhütungsmittel auch finden :-)

Ich hab sie seit 3 Jahren und es ist nie was passiert obwohl ich mich als Migränepatient oft 9-10 Std am Stück erbreche etc. Wenn jetzt überhaupt was passiert ist (was noch nicht raus ist) dann weil ich sie vergessen habe!

17

Hast du nochmal einen test gemacht oder warst du nochmal bei der FÄ ?
lg Julia

weitere Kommentare laden
18

Also wenn ich das hier so lese,bekomm ich auch etwas Panik... nehme die Cerazette seit 4 Monaten, habe sie schon ein paar Mal vergessen... und die Mens hatte ich auch seit der Geburt noch garnicht... aber der Test vor ein paar Wochen war negativ...

Gruß Bianca

23

Joa da kann ich mich jetzt anschließen. Hatte die Cera mal vergessen und 3x #sex fiel in die "gefährliche" Zeit und trotzdem nix passiert. SS-Test negativ und nu hab ich auf die 28 Mini gewechselt und guck mal wie lang das gut geht

Top Diskussionen anzeigen