Wann bin ich schwanger geworden brauche bitte Hilfe :(

Ich hatte im Mai einen Zyklus von 36/38 Tage . Meine letzte Periode war am 9.5 . Ich hatte am 24.5 sex da zeigte der ovu aber noch kein fruchtbaren Tag an . Am 27.5 hatte ich sex da zeigte er maximale Fruchtbarkeit an . Am 28.5 hatte ich meinem Eisprung und keinen sex. Aber ich hatte am 29.5 dann wieder sex . Am 5.6 habe ich dann negativ getestet und am 11.6 bei ES+14 habe ich dann positiv getestet.

Laut Arzt ist mein ET der 22.2.2015. mich würde einfach interessieren ob ich VOR dem Eisprung schwanger geworden bin oder NACH dem Eisprung . Weil ich hatte 4tage vor dem Eisprung Sex und sperma überlebt ja ein paar Tage könnte es dann passiert sein? Oder wirklich erst einen Tag vor EIsprung ? Oder einen danach ? Bitte um Hilfe :(

1

Ist das nicht wurscht ? Oder hattest du mehrere Sexualpartner ? Ich würde sagen, das beides möglich ist, aber für mein Denken käme eher der Tag nach Eisprung in Frage. So genau kann man das aber nicht sagen. Weder wir, noch ein Arzt selbst.

2

Hallo,

Leider kann dir das hier wohl niemand so genau sagen. Naheliegend ist aber, dass der Tag vor dem Eisprung eher als der "Tag" zu deuten ist, als der 4 Tage vorher.
Aber auch der Tag 1 Tag nach deinem Eisprung kann in Frage kommen, da das Ei noch ca 24 Stunden nachdem es gesprungen befruchtungsfähig ist.

Alles Gute

Lg sil

3

Hallo!

Also deine Frage verstehe ich ehrlich gesagt nicht ganz, denn das ändert ja nichts am ET.. !? Wichtig wäre es, wenn du am 27 nen anderen Partner als am 29 hattest. Dann können beide in Frage kommen.. Der ovu zeigt ja 12-36h vorher den Eisprung an, einige sagen 48h.. Also vllt war dein ES sogar erst am 29...

Wenn du da aber dergleichen nichts zu befürchten hast, dann ist es eigl egal, wann das Ei befruchtet wurde.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Lieben Gruß

4

Sowas ist wirklich schwer zu sagen. Da die Spermien ja ein paar Tage überleben. Also kann der Tag vorm Eisprung sowie die 4 Tage davor genauso möglich sein wie der Tag danach. Wobei ich den Tag davor für wahrscheinlicher halter, da die Spermien ja auch eine gewisse Zeit benötigen um zum Ei zu gelangen und das Ei ja nur 24 Stunden nach Eisprung befruchtungsfähig ist.

5

Ich schätze mal, dass die Frage wegen zwei unterschiedlichen Partner gestellt wird.
Auch trotz Ovu-Test, kannst es nie eingrenzen, auch beim Ultraschall wird kein Arzt eine exakte Datierung wagen. Genieß die Schwangerschaft.

Sollten zwei Partner in Frage kommen, dann hilft wohl nur ein Vaterschaftstest nach der Geburt. Der Arzt setzt ja einen ET fest. Dieser kann aber schwanken. Plusminus eine Woche ist ganz normale (habe schon erlebt, dass manchmal bis zu zwei Wochen rauf und runter datiert wird). Deine Frage kann dir niemand beantworten. Maximal die Wahrscheinlichkeit berechnen, aber selbst wenn es 9:1 ist, was hilft es im konkreten Fall?

6

Da Spermien bis zu 5-7 Tage überleben können,

kann sowohl der Sex vom 24.5., als auch vom 27. und 29.5. in Frage kommen.

Der ET ändert sich nicht, denn schwanger wird man nur am Eisprung-Tag bzw. bis zu 12 Stunden danach, egal welches Spermium den Weg geschafft hat.

7

Wie die anderen schon sagten können beide Varianten möglich sein.Vor und nach dem Eisprung.

Aber auch ich stelle mir ehrlich gesagt die Frage warum dies jetzt so wichtig ist?

8

Also wenn du am 27. den positiven Ovu hattest und da auch Sex hattest, dann wohl da, denn ein Tag vorm ES Sex zu haben ist der Tag mit der höchsten Wahrscheinlichkeit dass es klappen kann.

9

Edit: Die anderen beiden Tage sind aber dennoch möglich, also wenns um die Vaterschaftsfrage geht, dann muss da wohl ein Vaterschaftstest für Klarheit sorgen, ansonsten ist es ja eigentlich egal.

LG

10

Ich tippe auf den 27.5.!!!

Ich gehe davon aus das es sich um zwei Partner handelt und du deswegen so unsicher bist! Ich hoffe es ist für dich der Richtige! aber genau wird man es erst nach der Geburt sagen können!

Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen