Schmerzen 13 Tage nach Sex in der Stillzeit! Schwangerschaftsanzeichen ?

Hallo,

Ich weis ihr könnt es nicht wissen aber vielleicht ist hier die ein oder andere Mami dabei die das kennt!
Ich stille meinen Sohn (7,5 Monate ) noch außer mittags. Vor 13 tagen hatten mein Mann u ich ungeschützten Sex . Normalerweise passt er auf, was auch bisher (12 Jahre ) immer geklappt hat, aber diesmal überkam es ihn u er kam in mir. Ein weiteres Kind wäre eigentlich kein Problem , nur wollte ich noch 1-2 Jahre warten.

Seit 2-3 tagen habe ich immermal Muskelkaterähnliche Schmerzen im ul bis in den Rücken und außerdem immermal viel gelblich- durchsichtigen Ausfluss . Könnten das ss Anzeichen sein ? Kennt das jemand?

Danke euch !

1

Hey also das ziehen und der Ausfluss waren bei mir die ersten ss Anzeichen :D :/

Schreib deinen Beitrag doch einfach mal im ss Forum da können dir bestimmt mehr Leute helfen :)

2

Grundsätzlich ist es auch möglich, in der Stillzeit schwanger zu werden, da jederzeit wieder ein Eisprung stattfinden kann. Hattest du denn seit der Entbindung deine Mens schon einmal oder noch nicht? Falls nicht, könnte es sein, dass du bisher noch keinen Eisprung hattest. Ich würde daher an deiner Stelle am Ende deines sonst üblichen Zyklus einen SS-Test machen, damit du Gewissheit hast. Die von dir beschriebenen Symptome könnten auch vom Prämenstruellen Syndrom kommen. Ich habe fast in jedem Zyklus einige Tage vor der Mens Rückenschmerzen und Ausfluss und bin nie schwanger gewesen.

3

Nein, hatte noch keine mens. Immermal etwas sb , aber ganz wenig und immer nur einmalig.

Danke dir !

4

Ein Test 2 Wo nach dem GV dürfte jetzt zuverlässig sein. Am besten ein sensitiver. Die Anzeichen könnten alles oder nichts bedeuten.
Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen