Mann hat sich einfach sterilisieren lassen

Hallo zusammen,

ich bin etwas sauer auf meinen Mann und weiss nicht wie ich damit umgehen soll.
Er hat sich dazu entschieden vor 2 Wochen sich sterilisieren lassen, ich hab ihm gesagt das ich damit nicht einverstanden bin, da ich gerne ein drittes Kinder haben will und er nicht.
Heute hat er es machen lassen und ich bin stinke sauer.
Ich weiss nicht was ich machen soll, ich finde das voll unfair.

1

Ich kann Dich verstehen - natürlich hat Dein Mann ein Recht darauf, seine Entscheidung zu treffen...aber in einer guten Partnerschaft würde ich erwarten, dass er das mit Dir GEMEINSAM tut, und nicht einfach im Alleingang! Das würde ich auch als Vertrauensbruch werten.
Mein Mann hat sich auch sterilisieren lassen, aber das haben wir BEIDE so besprochen und miteinander abgemacht. Ich denke, da gibt es bei Euch auf jeden Fall Redebedarf! Warum hat Dein Mann denn diesen Act alleine durchgezogen? Hattet ihr Streit bzgl. der Familienplanung? So lese ich das jedenfalls... . Aber die Partnerin einfach vor vollendete Tatsachen zu stellen ist jedenfalls nicht richtig!

Lg, evi

2

Er hat mir gesagt das er das machen will und ich hab halt gesagt das ich das nicht toll und fair finde. Ich bin einfach stinke sauer und überlege ob ich ihn raus werfen soll.

3

Kann ich verstehen - das ist jetzt eben Dein erster Impuls, weil Du Dich verletzt und hintergangen fühlst, das kann ich total nachvollziehen. So schwer das ist - versuch trotzdem, Deiner Wut nicht komplett nachzugeben. Tu nichts, was Du/ihr später bereut. Immerhin habt ihr zwei Kinder zusammen? Vielleicht reicht es für's erste Deinem Mann klarzumachen, dass diese Steri-Aktion wirklich absolut daneben war und Du jetzt erst mal Abstand brauchst und ihr dann beide noch einmal vernünftig miteinander reden müsst. Kannst Du ihn mal für eine Nacht auf's Sofa verbannen? Das hilft vielleicht schon... . Und überleg auch mal, wie's ihm wohl mit allem geht....irgendetwas muss ja dahinterstecken, wenn er derartig panisch zum Arzt rennt. Ohne auf Deine Argumente einzugehen. Was steckt da dahinter? Angst?

weitere Kommentare laden
4

Leute gestern war Samstag wer soll da auf haben?

5

Pro Familia in Rüsselsheim macht das Samstag

6

Aber die haben nur von mo-fr offen kann man Auch online sehen!? Vielleicht wollte er nur mal testen wie du reagierst

weitere Kommentare laden
9

Habe dir in Partnerschaft geantwortet. Da haben eh mehr auf genau denselben Beitrag geantwortet...

12

Das Leben ist nun mal nicht fair. Aber was hättest du dagegen tun wollen? Wenn dein Mann sich die Sterilisation vorgenommen hat weil er keine Kinder mehr will hättest du es wwahrscheinlich ohnehin nicht ändern können. Ich würde sagen Schwamm drüber und aus.

14

Oh mann...
soweit ich aber weiß, ist die Sterilisation beim mann nicht endgültig für die frau schon.
finde es sehr dreist diese entscheidung einfach so zu treffen. in einer partnerschaft sollte man doch über alles sprechen können und nicht einfach so entscheiden... vor allem was den kinderwunsch angeht...
was du jetzt machst bleibt ja dir überlassen aber für mich wäre da erstmal funkstille!
glg
alles gute

Top Diskussionen anzeigen