Schwanger, Pille, Blutung, Einbildung?

Hallo zusammen,

ich habe schon im Forum Schwangerschaft um Hilfe gebeten und mir wurde geraten mal hier zu fragen, ich hoffe das geht in Ordnung.

Es geht darum, dass ich mich seit ein paar Wochen irgendwie schwanger fühle. Ich habe bereits einen Sohn und dieses Gefühl kommt mir so bekannt vor.

Was mir die letzten Wochen besonders auffiel:
Ziehen im Unterleib
Größere Brüste die hin und wieder schmerzen
Aufgeblähter, fester Bauch
Sodbrennen
Hin und wieder Übelkeit
Müdigkeit
Haarausfall
Muskelzucken
Heißhungerattacken
Schwindel
Rückenschmerzen

Ich nehme die Pille und habe auch die Abbruchblutung. Teilweise auch während der Pilleneinnahme. Die letzte Blutung kam ein Tag später als normal und hielt nur zwei Tage an, eigentlich kaum der Rede wert. Einen Test habe ich vor vier Wochen gemacht, war negativ. Das Gefühl schwanger zu sein ist noch immer da.... ich bilde mir sogar ein Bewegungen zu spüren. #klatsch

Hat jemand eine Ahnung was da los ist?
(Ich weiß... Nur ein Arzt kann das zu 100% sagen, aber ich habe eine Ärzteallergie seit letztem Jahr - schlechte Erfahrungen. ) #augen

Liebe Grüße

1

Erneut einen Test machen und falls negativ, einen Gang zum Fa, um andere Ursachen ausschließen zu können. Falls positiv, logischerweise auch zum FA.

2

Hi mach noch mal ein test und geh zu Frauenarzt egal wie er ausfällt das du weiß was los ist

Top Diskussionen anzeigen