Schwanger trotz Kondom?

Geht das denn überhaupt,wenn beim Sex nie ein Kondom gerissen ist? Oder kann da ,wenn man wirklich Pech hat dennoch was durch? Mir ist durchaus bewusst das keine Verhütung 100Prozentig sicher ist, ich dachte nur beim Kondom bedeutet das,es müsse reißen,abrutschen etc.
Total bescheuerte Frage,ich weiß.
Aber Danke für Antworten!Und bitte keine Beleidigungen o.ä.
Lg

1

Ich glaube nicht...
Vll. Wenn das kondom zu klein ist und mehr sperma da ist, als ins reservoir passt?
Verhüten seit 4 jahren mit kondom in der potentiell fruchtbaren zeit (betreiben nfp). Nie was passiert.

Hast du die befürchtung schwanger zu sein?

2

Das geht, ich bin der lebende Beweis.
Das Kondom war intakt, passend, nicht verrutscht und doch hat sich unsere Dritte da irgendwie durchgemogelt...

3

Wow,das ist ja irgendwie echt faszinierend.
Werde morgen mal testen,bin gespannt. Ich hoffe,dass ich nicht schwanger bin. Habe erst ein kleines Kind von 5 Monaten, weiß nicht ob ich das schaffen würde mit 2en..Hmm..

5

Hi,

Hast du getestet? Würde mich echt interessieren.

Ehrlich gesagt, habe ich davon noch NIE gehört!

Die Kondom- Kinder die ich kenne, sind wirklich alle gerissenen/abgerutschten Kondomen zu verdanken.

LG

4

Es kann passieren. Etwa das beim drüber ziehen oder runter ziehen ein bisschen was an die Finger gerät und man damit dann in die Vaginalgegend kommt. Oder man hat das Kondom zum abrollen falsch rum angesetzt und dann umgedreht, statt ein neues zu verwenden.

Klar ist das Risiko eher gering, aber es kann nicht ganz ausgeschlossen werden.

Top Diskussionen anzeigen